Rahmspinat mit Kartoffeln

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von stella711 27.03.11 - 14:40 Uhr

kann das zu Bauchweh kommen??

Habe meiner Tochter heute ihr das erstmal gegeben und nun weint und schreit das macht sie nie. Ist sehr unruhig. Dachte das es eventuell am essen liegen kann.

Weiss das jemand?

Beitrag von 98honolulu 27.03.11 - 14:58 Uhr

Welchen Spinat hast du ihr gegeben?

Beitrag von stella711 27.03.11 - 14:59 Uhr

Hipp im glaeschen


















Beitrag von 98honolulu 27.03.11 - 15:01 Uhr

Dein Kind ist erst 4 Monate alt, wenn überhaupt, würde ich erstmal Zucchini, Kürbis oder Pastianke geben. Dinge, die gut verträglich sind. Ich selbst bekomme auf Spinat auch Blähungen.

LG

Beitrag von stella711 27.03.11 - 15:07 Uhr

morgen wird sie 5 Monate
Ich hatte auch mit Pastinken Kueribs und dann Pastinaken und Kartoffeln usw angefangen gebe ihr schon seit 3 wochen Beikost und ging immer super bis auf heute. Dann werde ich den Rahmspinat wieder streichen und ihr den nicht geben. Tat mir echt leid sie hat noch nie so geschrien. Dachte nicht das spinat so schlecht sein kann.

Beitrag von 98honolulu 27.03.11 - 15:09 Uhr

Lass ihn lieber weg. Hier ging Birne als Kind null, jetzt (2) isst er sie gerne und ohne Probleme.

Beitrag von stella711 27.03.11 - 15:12 Uhr

ja mache ich auch. Arme Maus sie hat so geschrien tat mir richtig leid. Sie schlaeft jetzt hoffe das es vorbei ist als sie ach wird.