Wie macht ihr das mit euren Jacken...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von dani. 27.03.11 - 14:50 Uhr

... wenn die nicht mehr zu gehen? ;-)

ich dachte ich komm noch hin bis unsere maus da ist aber nun bekomm ich auch meine winterjacke nicht mehr zu.

dachte an so einen einsatz den man an der normalen jacke befestigen kann, wollte mir dann aber doch das geld sparen. dann dachte ich, kaufst dir halt noch ne jacke aber is auch blöd, wenn die hinterher zu groß ist. hängt dann ja auch nur im schrank.

hat jemand noch ne andere idee oder wo man vielleicht günstig solche einsätze für die jacke bekommt?

#danke

Beitrag von kikiy 27.03.11 - 14:56 Uhr

Würde ich mir jetzt in der 33.Woche an deiner Stelle nicht mehr anschaffen!

Es wird Frühling,zieh einen etwas dickeren Pulli an und eine Übergangsjacke, Jacke offen lassen! Ich habe letztes Jahr im Juni meine Tochter bekommen und ich brauchte keine separate Jacke zu kaufen!

Beitrag von haseundmaus 27.03.11 - 14:58 Uhr

Hallo!

Wollt ich auch grad sagen, der Winter ist vorbei, ich würd mir keine neue Jacke mehr kaufen. Eine Übergangsjacke oder eine Strickjacke reichen doch jetzt völlig und wenns etwas kühler ist, ziehst dir noch nen Pulli drunter. Aber auf keinen Fall würd ich jetzt noch eine Jacke kaufen gehen. Und du schaust mal bei ner Freundin im Schrank nach und leihst dir was für die paar Tage wo es noch etwas kühler ist.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

Beitrag von sudan 27.03.11 - 17:12 Uhr

Na, dann hoffe ich mal, dass sie solche dicken Freundinnen hat *Lol*

Beitrag von dani. 27.03.11 - 17:14 Uhr

#rofl genau... das ist das problem, keine hat so einen bauch wie ich jetzt gerade.

Beitrag von tragemama 27.03.11 - 15:08 Uhr

Ich hab mir eine Tragejacke gekauft, die kann man auch in der SS schon super mit Einsatz tragen und sieht auch ohne gut aus.

Beitrag von shiningstar 27.03.11 - 15:11 Uhr

Ich trage jetzt immer eine Strickjacke.
Sieht nicht besonders toll aus, aber in der 35. ssw (morgen 36. ssw) kaufe ich mir nichts Neues mehr...

Beitrag von luuuzii 27.03.11 - 15:31 Uhr

Huhu,

habe Mitte Februar meinen Sohn bekommen und war somit den kompletten Winter über "dick" ;-)

Meine Jacken habe ich entweder offen gelassen (meistens war ich eh nur für den Weg zum Auto und zurück draußen) oder ich habe mir den geliehenen Mantel meiner Mama angezogen.

Ansonsten habe ich ab und an auch mal einen Pullover von meinem Mann getragen... die sind länger und weiter als meine und somit perfekt :-p


Aber inzwischen ist das Wetter doch so toll, dass eine dünnere Jacke oder sogar Strickjacke reicht.



Lg und einen schönen, sonnigen Tag
Lene #winke

Beitrag von dani. 27.03.11 - 15:41 Uhr

#danke euch... werd wohl nächste woche mal ausschau nach strickjacken, pullis etc. halten... irgendwas nützliches wird sich doch finden. also ne reine umstandsjacke möcht ich mir auch nicht mehr kaufen oder so einen einsatz.

könnte ja auch gleich bei den kerls gucken und nach der SS bekommt der papa die jacke. ;-)

Beitrag von yvy1981 27.03.11 - 16:03 Uhr

Hallo,
ich habe es in meiner letzten SS so gemacht das ich die Jacke meines Mannes angezogen habe wenn ich wirklich mal eine Brauchte.
Sina ist zum Glück ein Sommerbaby und im Winter habe ich meine noch zubekommen.
Vielleicht paßt dir ja auch die Jacke deines Mannes.
LG

Beitrag von dani. 27.03.11 - 16:29 Uhr

ja seine passen :-D sieht zwar dann etwas zu groß aus (außer am bauch) aber das geht noch. werden nächste woche losstiefeln und ihm ne neue "übergangsjacke" kaufen (wird generell mal zeit, dass er sich mal ne neue zulegt). die ich dann erstmal anzieh. :-p

#danke

Beitrag von canadia.und.baby. 27.03.11 - 17:37 Uhr

Inzwischen wir es doch schön warm , da kannst du sie offen lassen , oder du nimmst 2 Pullover :)

Würde jetzt nichts mehr dazu kaufen , hast es ja bald geschafft :D

Beitrag von mainecoonie 27.03.11 - 19:13 Uhr

Ich bekomme meine Jacke seit der 25.ssw nicht mehr zu...ziehe mich warm drunter und lasse sie aufstehen;-)
Für diese Schwangerschaftsjacken bin ich echt zu geizig...und jetzt kommt der Frühling. Zumindest bei uns ist es die letzte Woche schön gewesen.

Viele Grüsse,
Mainecoonie mit Babyboy 29+3

Beitrag von zwillinge2005 27.03.11 - 19:35 Uhr

HAllo,

bestell Dir eine Targejacke von Suse´s Kinder.

Die ist in der SS schon super und die kannst Du direkt weitertragen beim Tragen.

LG, Andrea

Beitrag von jule0611 27.03.11 - 23:47 Uhr

ich trage zur zeit ponchos!
einfach ein dickeren pulli und dann einen poncho drüber.


liebe güße
jule

Beitrag von magiccat30 28.03.11 - 08:45 Uhr

wie deine jacke passt noch? Meine war schon in der 20. woche zu klein *g*
Aber in der 33. woche würde ich auch keine merh kaufen. dann eher ne übergangsjacke und einen dicken pulli drunter.

Beitrag von lexa8102 28.03.11 - 21:44 Uhr

Hallo,

ich hab die von meinem Mann genommen. ;-)

VG
Lexa