Schleimpropf...Grün?! 39. ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von -euphorie- 27.03.11 - 15:26 Uhr

Hallo ihr lieben,

Ich verliere seit Freitag den schleimpropf.. Ich habe gelesen, dass er meißt mit Blutfäden durchzogen ist, aber das es kein muss ist.

Meiner ist eher Grünlich..?! Wie Nasenrotz #sorry seehr zäh und dick...Und mit eher weißen fäden durchzogen...

Sollte ich mir Sorgen um die Farbe machen? #kratz


LG Mine ET - 14

Beitrag von babygirlalicia 27.03.11 - 15:33 Uhr

hatte das bei meinem sohn. als ich es der hebbi im kh sagte wurde ich eingeleitet.

Beitrag von netsrik22 27.03.11 - 15:34 Uhr

Hallo!
Woher weißt du, dass es der Schleimpropf ist???
Ich würde morgen früh zum FA gehen und nachsehen lassen...
LG

Beitrag von luuuzii 27.03.11 - 15:37 Uhr

Huhu,

hast du nicht die Möglichkeit mal im Kreißsaal anzurufen und nachzufragen??

Sicher ist sicher!!

Ich weiß nur, dass eine grünfärbung vom Fruchtwasser dafür steht, dass das Baby Stress hatte und das erste Pech abgesetzt wurde. Wie das bei dem Propf ist kann ich leider nicht sagen!!


Lg Lene #winke

Beitrag von stefannette 27.03.11 - 15:39 Uhr

Hm,keine Ahnung. Wenn Du Dir Gedanken machst,fahr lieber einmal zu oft ins KH oder kontaktier Deine Hebi!
Alles alles Gute für die Geburt!
LG Annette#liebdrueck

Beitrag von bienchenalinchen 27.03.11 - 15:48 Uhr

Huhu,

mir gehts genauso wie dir.seid zwei Tagen genauso ein Ausfluss wie bei dir und zwar sehr viel... Also auf jeden Fall doch anders als die ganze Zeit davor. Stell mir auch die Frage,ob das der berühmte Schleimpropf ist,wäre ja supi, hab nämlich in 6 Tagen ET. Ansonsten gehts mir super, wollt deswegen nicht unbedingt ins Kh fahren.

LG

Beitrag von emily.und.trine 27.03.11 - 16:03 Uhr

bei meiner tochter ist mir damals die blase geplatz und es war grün! ich bin sofort ins kh, sollte es tatsächlich grün vom fruchtwasser kommen solltest du sofort ins KH fahren! rufe im Kreißsaal an und berichte deine beobachtung und die sagen dir wie du weiter machst..

alles alles gute

Beitrag von momo3103 27.03.11 - 19:12 Uhr

ich würde mir sehr wohl Sorgen wegen der Farbe machen!

grün ist unnatürlich! wenn es vom Fruchtwasser kommt, ist das sehr gefährlich, ab ins KH!

bzw. ruf mal im Kreissaal an und frag nach!!!!

Beitrag von -euphorie- 27.03.11 - 20:16 Uhr

Hallo.

Danke für eure Antworten! Bin eigentlich ziemlich sicher das es der schleimpfropf ist, könnte mir jetzt nichts anderes vorstellen was so Zäh und viel ist. Normaler ausfluss ist es definitiv nicht.

Habe im kreissaal angerufen, die Hebamme hat erstmal gefragt ob ich denn auch Flüssigkeit verliere in der farbe, was mir nun aber nicht aufgefallen ist...
Ansonsten sollte ich vorsichtshalber vorbei kommen, was ich morgen früh machen werde..so ganz geheuer ist mir das nicht.

Danke für eure antworten!