Mein Sohn ist soooo stolz!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von maif 27.03.11 - 15:37 Uhr

Hallo zusammen,

am Donnerstag habe ich meinem Sohn abends dieses Gewächshaus mitgebracht.
http://www.amazon.de/10245-Spiegelburg-kleine-G%C3%A4rtner-Mini-Gew%C3%A4chshaus/dp/B003DQIL8Q

Ich habe ihm gesagt, dass wir darin Blümchen züchten, und wenn wir das gut machen, können wir ein Blumensträußchen an seinem Geburtstag auf den Frühstückstisch stellen.

Er war gleich Feuer und Flamme - hat begeistert mitgemacht.

Er hat jeden Tag mehrmals nachgesehen (Häuschen steht im Wohnzimmer, weil da halt die Sonne reinscheint und in seinem Zimmer nicht).

Er hat liebevoll gegossen *ganz vorsichtig*.

Er hat sogar die Blümchen angesprochen, sie sollen doch bitte raus kommen #herzlich.

Und heut morgen schlief ich noch so schön, da knallt auf einmal die Tür vom Schlafzimmer auf, mein Sohn springt aufs Bett, krabbelt über den Papa, reißt mir die Decke weg und brüllt:

MAMA, WEISST DU WAS? ES SIND SCHON BLÜMCHEN DA!!!!

Ich die Augen aufgerissen, noch voll verschwommen gesehen:

wasnlos? (nix gerafft)

Da brüllt er weiter:

KOMM MAL MIT, ICH ZEIG DIR DAS.

Er also wieder rüber über Papa - der war dann auch gleich wach - es war ja auch erst halb 5, ich mein halb 6 nach Zeitumstellung - rennt in die Stube wie eine Horde Elefanten und springt vor dem Gewächshaus auf und ab.

Er war stolz! Er halt wohl nicht wirklich geglaubt, dass aus den winzigen beigen Kügelchen tatsächlich was wächst.

Jetzt rennt er immer alle Stunde hin und zählt - man kann beim wachsen förmlich zusehen, ist wirklich niedlich.

Also wer noch ein Geschenk für ein Kindergartenkind zwischen 4 und 6 braucht: Das kann ich nur empfehlen #pro.

LG

Beitrag von yvschen 27.03.11 - 16:20 Uhr

Oh süß

Den tipp merk ich mir...Das ist ja echt mal was anderes

Lg yvonne

Beitrag von sternchen7778 27.03.11 - 16:35 Uhr

Hallo,

das merk' ich mir auch!

Mein Großer hat zum Geburtstag vom dm eine "Bienenwiese" geschickt bekommen. Samen in einem Papierbogen, den man in Erde eingraben soll. Angeblich würden dann schöne Blumen daraus wachsen. Vor drei Wochen haben wir es eingepflanzt. Mit 2-3 Wochen wurde die Wachstumszeit angegeben. Wir haben ihn auch damit gelockt, dass an seinem Geburtstag dann schöne Blumen blühen. Und nun? Morgen ist sein Geburtstag und auf der Blumenwiese wachsen nur ein paar Grashalme... Er ist so enttäuscht davon...

LG, #stern

Beitrag von fruehchenomi 27.03.11 - 17:51 Uhr

Ich hab mit Enkelmaus Leonie Kresse gezogen- sie durfte sie täglich gießen - hat die Fortschritte überglücklich kommentiert und die Kresse dann genußvoll aufm Butterbrot aufgegessen.
Mit Kresse haben sie auch ein schönes Erfolgserlebnis - und recht schnell.
LG Moni