Versehendlich Fotos von Kamera gelöscht und das Problem ist,

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von tagpfauenauge 27.03.11 - 17:20 Uhr

dass an meinem PC eine Lesemöglichkeit der SD Karte habe?

Hallo erstmal! #blume

Nun nach ca. 3,5 Stunden gogglen und runterladen von mehreren Programmen zur Wiederherstellung bin ich schon völlig balla #schock

Aber alle diese Programme gehen davon aus, dass die Karte im PC steckt. Geht aber bei mir nicht. Kann sie nur in der Kamera lassen und dann über USB rein. Das erkennen aber alle Programme, die ich ausprobiert habe, nicht. Sie möchten alle, dass ich ein Laufwerk auswähle, die angeschlossene und angeschaltete Kamera wird nicht aufgeführt.

Wenn Wiederherstellen wirklich kein Problem ist, kann das doch nicht sein, dass das an der Verbindung scheitert. Kennt jemand ein Program, bei dem es über die Kamera geht?

Hilfe! Die Karnevaltsbilder! #heul

vg

Beitrag von tagpfauenauge 27.03.11 - 17:25 Uhr

dass an meinem PC KEINE Lesemöglichkeit der SD Karte habe?

*Sry* #schein

Beitrag von polidori 27.03.11 - 21:10 Uhr

Hallo, normalerweise müsste auch deine Kamera als Wechseldatenträger erkannt werden. Habe ich noch nie anders gesehen. Wie lädst du denn die Bilder runter? Guck doch mal im Windows Explorer (wenn du einen Win-Rechner hast) ob du nicht vielleicht doch ein Laufwerk findest. Ansonsten holst du die morgen einfach einen Cardreader - die kosten inzwischen unter 10 Euro.
Gruß
Polidor