clomifen? wer nimmts... wer wurde ss

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von trashtussi 27.03.11 - 17:28 Uhr

hey...

ich fang in 2 tagen mit clomifen an ( 5ZT-9ZT ) und geh am 10zt zu doc...

ich woll gern mal wissen wer es noch nimmt...
bei wem hat es schon geklappt... und ob ihr die nebenwirkungen gespürt habt...


schön sonnigen sonntag euch und danke für die antworten

Beitrag von tupfelinchen 27.03.11 - 17:33 Uhr

Wenn ich dem Test von gerade glauben darf: bei uns hats geklappt. Im 2. Clomi-Zyklus mit Auslösespritze.. viel erfolg!

Beitrag von trashtussi 27.03.11 - 17:35 Uhr

dann darf man gratulieren... glückwunsch...

ich hoff bei mir klappt es auch so schnell

Beitrag von carrie23 27.03.11 - 17:54 Uhr

Habs drei Zyklen 2009 genommen.
Die ersten zwei mit Auslösespritze den dritten ohne, im dritten bin ich schwanger geworden und hab im September 2010 meine Tochter bekommen.
Nebenwirkungen hatte ich nur extreme Hitzewallungen.

Beitrag von -iphigenie- 27.03.11 - 18:02 Uhr

hallo!

werde auch bald hormone nehmen. darf ich mal fragen, wie lange ihr ohne medis probiert habt? und warum hast du clomi genommen?

danke #winke

Beitrag von carrie23 27.03.11 - 18:04 Uhr

Ich habs damals 1,5 Jahre probiert aber hatte ohne Clomifen keine Eisprünge und ohne Eisprung keine Schwangerschaft.

Beitrag von tupfelinchen 27.03.11 - 18:09 Uhr

ich habe eine schilddrüsenunterfunktion und zyklen von 30-60 tagen gehabt. habe vor einem jahr die pille abgesetzt. anfang diesen jahres wollte ich dann nicht mehr warten und meinen arzt um härteres zeug gebeten ;)

alles gut!!

Beitrag von -iphigenie- 27.03.11 - 18:13 Uhr

danke für die antwort.

;-)

Beitrag von nikli22 27.03.11 - 17:59 Uhr

Hallo ich wurde ich damit schwanger aber erst beim 2mal beim ersten syklus hatte es leider nicht geklappt aber beim 2mal und jetzt bin ich schon in der 18woche von einem kleinen sohn#schwanger;)Drück dir die Daumen;)

Beitrag von trashtussi 27.03.11 - 18:03 Uhr

cool... glückwunsch...

hattest du nebenwirkungen...

davor hab ich n bissel angst..

Beitrag von miss...elli 27.03.11 - 18:11 Uhr

Hallo!

Ich hatte letzte Jahr 5 Clomi Zyklen + Auslösespritze und bin 2 mal SS geworden, leider beie verloren...

Zur zeit bin ich wieder im Clomi Zyklus ohne Spritze und wenn ich den test von gestern und heute glauben darf, hat es geklappt...
zusätzlich zum Clomi nehme ich noch Prednisolon und Utrogest...

Ich hatte in keinem Clomi ZK nebenwirkungen, alles super gewesen...

Wünsche dir ganz viel erfolg


Lg Tanja

Beitrag von trashtussi 27.03.11 - 18:16 Uhr

danke für die vielen antworten....

schöne kugelzeit bei den die ss gewurden sind und hoffentlich werden wir auch bald mit clomi ss

Beitrag von siaca 28.03.11 - 08:47 Uhr

ich starte gerade in den 2. Clomi Zyklus. Letzten Zyklus haben die Tabletten super angeschlagen - aber eine Garantie ist das natürlich nicht :).Drück Euch die Daumen!!