Woher weiß ich das es Kindsbewegungen sind?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rosa2010 27.03.11 - 18:10 Uhr

Hi,

wir waren heute sehr lange bei einer Veranstaltung und irgendwann, bekam ich so ein ganz komisches Gefühl im Bauch!!
Zwischendurch konnte ich einmal für kurze Zeit sogar kaum atmen.

Auch auf der Rückfahrt hatte ich das Gefühl das sich was bewegt. Aber woher weiß ich ob es mein Krümel war??

Beitrag von julie1108 27.03.11 - 18:16 Uhr

Mutterinstinkt. Also bei mir hat es sich am Anfang wie so Blubberbläschen angefühlt. Atmen konnte ich ganz normal :-).

Beitrag von ich2011 27.03.11 - 18:16 Uhr

meist spürt man die anfänglichen Kindsbewegungen durch ein komisches Kribbeln im Bauch. Zeitlich würde das bei dir ja auch gut hin kommen;-)

Beitrag von melanie2005 27.03.11 - 18:17 Uhr

Beobachte deinen Körper..
Du bist vielleicht anfangs verunsichert, aber wenn dein Krümel sich wirklich bewegt, wirst du in den nächsten Tagen ein Gefühl dafür entwickeln, ob es dein Bauchbewohner ist.

lg

Melanie mit Mucki im Bauch #herzlich