Alles mist

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schorti 27.03.11 - 18:35 Uhr

Hallo ihr lieben und schönen Sonntag.

Es ist doch echt doof, da ist endlich so schönes Wetter #sonne und ich bekomme bei der kleisten Anstrengung nen harten Bauch und nen Druck auf den Bauch. Waren eben mit unserer Tochter spazieren, war echt nicht weit, aber auf dem Rückweg hatte ich echt zu kämpfen. Und jetzt sitze ich wieder aufm Sofa weil nix mehr geht. Könnte nur noch heulen.

Jetzt hat man endlich eine tolle SS wo man sogut wie keine Beschwerden hat und dann sowas. Und ich bin doch erst Ende 20ssw.
Habe in der 18ssw schon für 3 Nächte im KH gelegen mit Verdacht auf vorzeitige Wehen.

Habt ihr auch manchmal nen harten Bauch?? Und auch den Druck aufm Bauch?? Ich habe das wirklich bei jederlei "Anstrengung". Naja, Treppensteigen oder Spazieren gehen ist ja eigentlich nicht besonders Anstrengend.

Alles mist. Muss Freitag zur FÄ und soll dann berichten wie es die letzten zwei Wochen gewesen ist mit dem Bauchschmerzen.
Habe echt Angst davor nur noch liegen zu dürfen.

LG Schorti 20ssw#verliebt

Beitrag von julie1108 27.03.11 - 18:38 Uhr

Hi,

ja, habe eigentlich immer einen ziemlich festen Bauch. Aber hatte halt nie Wehen. Vielleicht hast du gerade so einen Wachstumsschub, da tut mein Bauch dann auch ab und an etwas mehr weh.

Sei nicht so traurig.

LG

Beitrag von schorti 27.03.11 - 18:43 Uhr

Wenn es nur ab und an mal wäre, wäre es ja nicht so schlimm. Aber habe das eigentlich seit meinem KH Aufenthalt und ich bin seit heute 2 Wochen wieder zuhause.
Und mich nervt es halt, das man nix machen kann wie man es gerne machen würde, weil es mit Schmerzen endet.#heul

Beitrag von antje.sxf 27.03.11 - 18:46 Uhr

Das kenn ich nur zu gut, bin jetzt ende 22 ssw und kann an manchen tagen gar nichts machen, heute gings mal wieder ganz gut aber gestern und die tage davor war alles einfach nur anstrengend als ob man steine im bauch hat. hatte aber auch die letzten zwei wochen einen ganz schönen wachstumsschub und ich nehm 600 mg magnesium am tag. wieviel nehmt ihr?

Beitrag von schorti 27.03.11 - 20:18 Uhr

Ich muss 3x2 täglich Magnesium Verla nehmen.

Beitrag von nina-jamie 27.03.11 - 18:45 Uhr

Hey Schorti,

ich fühle so mit Dir..... bin aber schon 26ssw. ich habe das gleiche wie Du, aber erst seit ein paar Tagen. Dafür zieht es dabei auch noch im Unterleib. Ich habe auch Angst vorm liegen müssen. Da unser baby nicht gesund ist, hätte es bei einer Frühgeburt keine chancen #schock
aber schwer sich mit Kleinkind zu hause zu schonen....#schwitz
Fühl dich gedrückt #liebdrueck
Nina

Beitrag von schorti 27.03.11 - 20:23 Uhr

Oh man, habe gerade deine VK gelesen und ich jammer hier rum...
Ich drücke dir und deiner Familie alle #pro das der Herzfehler nicht so schlimm ist.

LG Schorti

Beitrag von nina-jamie 28.03.11 - 15:31 Uhr

Danke Shorti #blume

Beitrag von hanni2711 27.03.11 - 18:46 Uhr

Bei mir hilft eine höhere Dosis Magnesium. Dann kann ich auch gut unterwegs sein. Wenn ich da mal weniger nehme, krieg ich auch ständig einen harten Bauch....

Alles Gute

Hanni

Beitrag von schorti 27.03.11 - 20:16 Uhr

Ich bekam im KH einen Magnesiumtropf und seit ich wieder zuhause bin muss ich täglich 3x2 Tabletten Magnesium Verla nehmen.