Kontaktblutung oder Mens??? Bin total verwirrt..

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von honeybunny71 27.03.11 - 18:52 Uhr

Mädels ich weiss nicht was los ist!
Bin heute ES+10 wir hatten vorher #sex und gerade auf der Toilette hatte ich braunes Blut im Slip. Zwar nur ein paar Tropfen, aber jetzt bin ich total verunsichert. Hab doch erst in 4-5 Tagen NMT.
Woher kommt denn jetzt das Blut??? Bin 39 aber hatte noch nie ne Kontaktblutung von der ich hier schon oft gelesen habt.

Könnt Ihr Euch das erklären oder mich etwas beruhigen? Ist es schon die Mens???
Blöde Frage aber ich bin grad echt etwas nervös....

Grüsse und vielen Dank für Eure Antworten
honey#hasi

Beitrag von bussibiene 27.03.11 - 19:08 Uhr

Hallihallo :-D

Es könnte eine Kontaktblutung sein,wobei ich denke da müsste es frisches Blut sein#gruebel

oder vielleicht eine Einnistungsblutung?!

oder eben Schmierblutungen die die Mens ankündigen.. schau mal wie es weitergeht..

viel#klee(das es eine Einnistungsblutung ist/war)

Lg#winke

Beitrag von susanne2011 27.03.11 - 19:14 Uhr

Bei mir war es damals die Einistung, hatte aber leider eine FG. War nur bräunliche, leichte kurze Blutung.

Beitrag von honeybunny71 27.03.11 - 19:19 Uhr

Danke Mädels,

hab mir jetzt ne Slipeinlage geholt...und schau mal was da kommt. Kann ja wohl alles sein und nichts weiss man genau. Hab sonst immer einen geregelten Zyklus und nie 4-5 Tage vorher irgendwas....
Wer weiss...Bauch grummelt eh schon seit Tagen, wird dann wohl die Pest sein...die dumme sollte doch mal diesen Monat für ein paar Monate aussetzen #aerger...

Ich rechne jetzt mit der Mens und werd mich etwas beruhigen....

Schönen Abend und nochmal #danke