Babyschühchen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von 147741 27.03.11 - 19:26 Uhr

Hallo!

Findet Ihr erste Babyschühchen mit Klett oder Schnüren besser?

LG

Beitrag von dynastria 27.03.11 - 19:40 Uhr

Was verstehst du denn unter ersten Schühchen?

Unsere Maus hatte eigentlich immer nur dicke Socken an, bevor sie angefangen hat, sich überall hochzuziehen. Oder "Schuhe" ohne festere Sohle (also eher Strümpfe, die wie Schuhe aussehen, wenn du weisst, was ich meine! ;-))

Seit sie sich hochzieht, hat sie Lederpuschen an.
Aber selbst die "Babyschuhe" von C&A und Co finde ich furchtbar, weil meiner Meinung nach die Sohle viel zu dick ist.

Schuhe sollten die Mäuse ja eh erst tragen, wenn sie laufen.
Ist für die Füße am gesündesten.


LG, Dynastria

Beitrag von chrissy2008 27.03.11 - 20:11 Uhr

Also meine Maus hat auch immer mal Schühchen aus Stoff oder Lederpuschen an.
Die Schuhe am besten mit Klett. Schnüre gehen entweder ständig von selbst auf oder dein Baby zieht solange daran bis sie auf sind. Klett lässt sich auch schneller anziehen.

Beitrag von seluna 27.03.11 - 20:27 Uhr

Babyschühchen?

solange das Kind nciht läuft, kommt da nix an die Füße außer dicke Socken und später für draußen Krabbelschuhe.
Wenn das Kind läuft gibt es bei mir auch erstmal Krabbelschuhe zum laufen, damit das Fußgelenk sich stärken kann.