Lösungsmittel Ampullen aufbrechen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von diekleene581 27.03.11 - 20:00 Uhr

Hallo Ihr Süßen,

hab mich nun heute zum 2 Mal gespritzt. Lief auch ganz gut, ging auch schon viel schneller als gestern.
Nun aber wieder zu meinem kleinen Problem mit den Ampullen. Ich hab es heute mit einem Tuch versucht und auch ganz langsam gemacht. Der obere Teil ist wieder zerbrochen. Ist das normal?
Wie ist das bei euch, bleibt der obere Teil ganz oder zersplittert er auch ein bißchen????

lg und danke für einige aufklärende Antworten #schein

Beitrag von sabinelindmeier 27.03.11 - 20:10 Uhr

Hallo,
ich habe es auch mit einem Handtuch gemacht und bei mir ist immer alles ganz geblieben. Wichtig ist halt, dass du genau auf die markierte Stelle drückst, aber das wirst du eh schon gemacht haben.
VG Sabine

Beitrag von sternenkind-keks 27.03.11 - 20:12 Uhr

ich denke du drückst zu fest. du mußt ja eigentlich "knicken" und nicht fest drücken oben.

weißt, wie ich meine?

Beitrag von diekleene581 27.03.11 - 20:17 Uhr

Ja in der Theorie habe ich das Prinzip schon verstanden. Nur in der Durchführung hapert es ein wenig.
Naja ich hoffe ich bekomme das morgen ein wenig besser hin. Ich verstehe garnicht warum die so kompliziert zu öffnen sind. irgendwas zum durchstechen wäre doch viel unkomplizierter :-p

... naja... Übung macht den Meister #klee

Beitrag von sternenkind-keks 27.03.11 - 20:28 Uhr

dann einfach knicken und nicht zwischen zeigefinger und daumen "zermalmen" :-D

Beitrag von bettiboop 27.03.11 - 20:22 Uhr

Hey hallo,
normalerweise hast du an den Ampullen einen kleinen weißen Punkt, wenn du von der seite drückst um sie aufzubrechen, sollte sie nicht zerbrechen...und trotzdem ein Tuch verwenden!
Hoffe konnte dir helfen?

Lg und schönen abend noch

Beitrag von lilliby03 28.03.11 - 14:53 Uhr

Hi,

ich habs auch mit Tuch gemacht. Doc sagte: Daumen auf den Punkt legen und Flaschenhals nach hinten abbrechen. Und es hat funktioniert.

Viel Glück.

LG