Sollten Mann und Frau gemeinsam....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sandys83 27.03.11 - 20:43 Uhr

kommen um eine Schwangerschaft zu begünstigen? Schönen Sonntag Abend euch noch #winke

Beitrag von shiningstar 27.03.11 - 20:43 Uhr

Ich glaube, dann würde es viel, viel, viel weniger Babys geben ;)

Beitrag von saskia33 27.03.11 - 20:48 Uhr

Wenn die Frau "kommt" verkürzt sie etwas den Weg in die Gebärmutter da der muMu ja dann in #schwimmer Brühe taucht ;-)

Aber schneller Schwanger wird man dadurch aber nicht :-p


lg

Beitrag von minimi1308 27.03.11 - 20:50 Uhr

Hmmm das denke ich nicht :D
Aber wenn Frau kommt, und zwar nachdem Mann gekommen ist, gibt es ja kontraktionen, und der mumu wird sozusagen "eingetaucht" :-D

Beitrag von majleen 27.03.11 - 20:51 Uhr

Das glaub ich nicht. Das hat ja auch mit der Einnistung nichts zu tun. Die Spermien finden schon ihren Weg. Auch ohne gemeinsamen Orgasmus ud auch wenn die Frau keinen hat :-p

Beitrag von sandys83 27.03.11 - 20:51 Uhr

sorry, für die vielleicht blöde Frage, aber man nacht sich halt um alles einen Kopf, wenns einfach nicht klappen will

Beitrag von majleen 27.03.11 - 20:53 Uhr

Wie lang übt ihr denn schon? In jedem Zyklus sind die Chancen nur ca. 20-25%, wenn man die fruchtbaren Tage nutzt

Beitrag von sandys83 27.03.11 - 20:57 Uhr

Habe vor einem Jahr die Pille abgesetzt! Am Anfang dachte man natürlich, dass es schneller geht! Jetzt messe ich seid 2 Monaten meine Tempi und nutze seid 1 Monat den CBM!

Beitrag von majleen 27.03.11 - 21:05 Uhr

Nach der Pille braucht der Körper einfach Zeit. Und 1 Jahr üben ist ganz normal. Wir sind mittlerweile im 30 Zyklus und unsere 2. künstliche Befruchtung war gerade negativ. Da kann bei dir also noch viel passieren. Auch ganz normal schwanger werden. 1-2 Tage vor dem ES sind die Chancen am besten. Viel Glück #klee

Beitrag von minimi1308 27.03.11 - 21:00 Uhr

Klar, das ist absolut verständlich :)#klee