Ab wann schrägstellen??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mama-von-meleena2010 27.03.11 - 21:26 Uhr

Hallo ihr lieben.

Meine Maus ist heute genau 16 wochen und nun mam meine frage wann kann ich sie im Kiwa schräg legen, weil ganz gerade mag sie überhaupt nicht mehr da macht sie nur theater weil sie nix sieht.
Darf das Verdeck auch gar nicht zu machen dann geht schon das gebrüll los...
Nun habe ich überlegt sie schräg zu stellen weil sie ja dann mehr bzw auch mich sieht und ich dann hoffe sie weint nicht mehr so furchtbar. Ich weis nur nicht ob ich das in dem alter schon machen kann wegen dem rücken und so..

Was meint ihr über tipps wäre ich sehr dankbar...

LG Manu

Beitrag von elistra 27.03.11 - 21:30 Uhr

also wenn dein kind sich selbständig hinsetzen kann, darfst du die rückenlehne hochstellen. vorher sollten sie nur flach liegen.

wenn sie theater macht, gibt es zwei möglichkeiten:

- auf dem bauch legen und verdeck soweit wegklappen, das sie vorne rausgucken kann, wenn sie den kopf hebt

- tragen, z.b. mit tragetuch, bondolino, ringsling oder einer komforttrage wie ergo/manduca.

Beitrag von mama-von-meleena2010 27.03.11 - 21:33 Uhr

Hallo.

Ist es denn jetzt falsch das ich den Kiwa ein mal hoch habe und da ist noch nen brett drin von der schale.

ich habe das so gemacht weil sie solch schnuppen hatte und ich ja das bett auch schräg machen sollte also hab ich das im kiwa auch gemacht aber jetzt wahr ich mir doch net mehr so sicher gewesen.

Beitrag von elistra 28.03.11 - 10:38 Uhr

wenn das brett noch drin ist und die auflagefläche also noch gerade ist, ist es ok, dann liegt sie ja trotzdem noch auf einer geraden fläche, nur eben den kopf ein bischen höher. das empfiehlt man ja auch für kinder mit schnupfen/husten.

nur sitzen ,also so wie im auto z.b. sollen sie nicht. also das da ein knick in der rückenlehne/sitzenfläche ist. das soll nicht sein. deshalb soll man ja auch gerade am anfang, so wenig wie möglich auto fahren, damit die kinder nur ganz kurz in den dingern sitzen müssen.

Beitrag von electronical 27.03.11 - 21:34 Uhr

Also ich habe den Kiwa auch schon eine Stufe höher gemacht und ich sehe keinen Fehler darin.....er fühlt sich dann viel wohler. Mache es nicht immer, aber ab und an. Ben ist jetzt knapp 22 Wochen alt.

Beitrag von mama-von-meleena2010 27.03.11 - 22:00 Uhr

Also geht es schon okay da ich ja selten länger wie 2h am stück mit ihr draußen bin und daheim liegt sie ja wieder ganz brav und flach auf ihrer krabbel decke :D

Beitrag von elistra 28.03.11 - 10:40 Uhr

jo die kinde finden das toll, aber die wissen auch nicht, das sie ihrem rücken damit schaden. viele kinder finden es auch toll im maxi cosi auf dem kiwa rumgefahren zu werden, aber das ist ja auch total schädlich für den rücken der kleinen.

es gibt viele dinge die kinder toll finden und die schlecht für sie sind.

Beitrag von mama-von-meleena2010 28.03.11 - 13:48 Uhr

Joa gut ich lasse sie ja zum glück net im Maxi Cosi Sitzen im Kiwa habe das heute beim Einkaufen gesehen wieder finde das auch absolut nicht toll für die kleinen zumal sie sich ja auch eher wenig drin bewegen können.

Aber das mit Kiwa und dem brett ist io habe heut zur sicherheut auch mal bei meinem Physio nachgefragt solange das brett drin ist liegt sie und das ist okay.

Danke an allen für die Tips

LG Manuela

Beitrag von laboe 27.03.11 - 22:41 Uhr

Huhu!
Also ganz ehrlich, 16 Wochen,das finde ich etwas arg früh zum hochstellen. Ich hab schon ein schlechtes Gewissen, dass ich meinen Kleinen leicht hochstelle, und er ist 7 monate alt. Er kann aber noch nicht alleine sitzen.
Normalerweise seh ich das auch nicht sooo eng, aber 16 W finde ich wie gesagt etwas sehr früh.

Häng ihr doch lieber etwas interessantes ins Sicht- und Greiffeld. Das hat meiner immer geliebt. Mal was Neues, ein schönes Tuch oder eine KiWaKette mit was Lustigem dran...Gibt 1000 Möglichkeiten. Oder eben auf den Bauch legen.

Laboe