Plötzliches Extrm-Sabbern bei 2,5 Jährigem

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lindiae 27.03.11 - 21:30 Uhr

Guten Abend Mädels,

mein 2,5-jähriger Sohn hat plötzlich extrem zu sabbern angefangen. Die Milchzähne sind seit er 2 ist alle da, daran kanns nicht liegen. Jetzt ist er ein wenig erkältet (etwas Husten, Schnupfnase), aber das war er schon mehrfach und hat nie so gesabbert. Außerdem kaut er auch auf allem Möglichen drauf rum. Besonders an seiner Jacke. Die machen wir nicht ganz zu (zu eng am Hals) und da steht dann immer ein Zipfel ab, die Jacke ist ständig total nass *igitt*. So nimmt er öfter seine Finger in den Mund, aber auch mal Spielzeug. Das mit dem in den Mund nehmen hat so vor 2 Monaten etwa angefangen, dieses Sabbern gestern. Was das Sabbern angeht, hab ich fast das Gefühl, er spuckt den Speichel nicht runter, sondern lässt ihn aus dem Mund laufen, soviel ist das.Nun dachte ich, er hat vielleicht was mit den Mandeln, aber er sagt nichts von Halsschmerzen.
Kennt das jemand von euch und kann mir sagen, was dahinter stecken könnte. Will wegen übermäßigen Sabberns nicht gleich zum Arzt rennen.

Danke schonmal für eure Antworten

Liebe Grüße

Linda

Beitrag von lindiae 27.03.11 - 21:31 Uhr

*oops* Ich meine natürlich, er schluckt den Speichel nicht runter

Beitrag von 98honolulu 27.03.11 - 21:38 Uhr

Unser Sohn (geb. Dez 2008) macht das zur Zeit auch extrem und ich weiß nicht, weshalb. Zähne sind auch alle da.
Mal sehen, ob es die einzigen Kinder mit "Sabberschnute" in dem Alter sind!

LG

Beitrag von kati543 27.03.11 - 23:43 Uhr

Hatte er die orale Phase denn schon? Ist er normal entwickelt?

Beitrag von schwangeremama 28.03.11 - 09:55 Uhr

Hi,

ja, ich kenne das im Moment auch. Meine Tochter (geb. Oktober 2008) sabbert leider auch sehr extrem seit 3 Tagen. Auch sie hat schon alle Zähne. Allerdings hat sie auch die gleichen Symptome die du beschreibst, also sie ist leicht erkältet, leichten Husten und kleines Rotznäschen.
Ich kann es mir leider auch nicht erklären.
Aber es geht nicht nur uns so, das beruhigt ein wenig. Es scheinen ja alle Kinder in einem Alter zu sein. Vielleicht normal? Obwohl ich das bei meinen Söhnen in dem Alter nicht beobachten konnte.

Liebe Grüße
Nadine