Clearblue + die "Hilfsmittelchen"

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bubbly 27.03.11 - 21:54 Uhr

Kann mir jemand sagen ob man den Clearblue Monitor auch benutzen kann wenn man z.B. Bryo nimmt, Tee's (Himbi, Frauenmantel etc.) trinkt oder sonst irgendwelche pflanzlichen Mittelchen nimmt um den Zyklus zu regulieren/ES zu unterstützen?

Danke für euer Feedback #winke

Beitrag von ela1991 27.03.11 - 21:58 Uhr

da kannste mal nachlesen^^
http://www.clearblue.com/de/clearblue-fertilitatsmonitor.php

Beitrag von bubbly 27.03.11 - 22:03 Uhr

Danke, das habe ich heute schon rauf und runter durchgelesen aber ich bin immer noch nicht so sicher. Bisher trinke ich noch keine Tee's, habe nur vor ein paar Tagen mit Bryo angefangen.
Da ich nicht weiß ob sich das auf meinem Zyklus auswirken wird (und vor allen Dingen wie) bin ich am #gruebel

Beitrag von alice2004 27.03.11 - 22:16 Uhr

zur not kannst auch direcht hir fragen im club da antwortet auch das expertenteam
#winke" target="_blank" rel="nofollow">http://www.urbia.de/club/Wir+werden+schwanger+-+mit+Clearblue#winke#winke