welches besondere geschenk für erzieherin?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von maschm2579 27.03.11 - 22:10 Uhr

Hallo,

die Erzieherin meiner Tochter hört auf. Sie hat meine Tochter über 2 Jahre in der Krippe begleitet und ist natürlich enorm daran beteiligt wie toll meine Tochter sich entwickelt hat. Sie war 2 Jahre 2 Monate von Mo-Freitag für je 8-9 Std am Tag für sie da. Hat sie getröstet, gewickelt und einfach in Ihrer Entwicklung begleitet.

Wie kann ich mich bedanken? Womit drücke ich die Dankbarkeit aus die ich fühle?

lg Maren

Beitrag von 3gauner 27.03.11 - 23:48 Uhr

Hallo Maren!

Nun ja - es kommt natürlich drauf an wieviel du ausgeben möchtest.
Allerdings bin ich mittlerweile auf dem Standpunkt, dass man auch einer Erzieherin etwas schenken sollte, dass sich mit der Zeit "verbraucht". Denn wenn man 20 Jahre als Erzieherin arbeitet und von jedem Kind zum Abschied etwas geschenkt bekommt weiss man irgendwann nicht mehr wohin mit - und von wem es ist.

Ich würde folgendes schenken:
- einen Wellnessgutschein (Therme, Massage o.ä.)
- Gute Flasche Wein / Sekt
- Essensgutschein in nem guten Restaurant

Und zusammen mit deiner Tochter ne schöne Karte basteln (evtl. mit nem Bild von deiner Tochter) und schöne Worte reinschreiben wie sehr du sie schätzt.

LG
Christiane

Beitrag von snuggel 28.03.11 - 10:13 Uhr

So sehe ich das auch, nur keinen Deko-Kram, da kennt man den Geschmack nicht wirklich und auch nicht die Einrichtung in der wohnung und hat ganz schnell einen staubfänger gekauft, der beim nächsten Umzug sowieso entsorgt wird (wenn nicht früher).

Wie wäre es denn mit
- Entspannungsbad (mit Bild von Deiner Tochter und einem lustigen Spruch "zur Erholung von mir")
- Mini-Freßkorb (um den Abschied zu versüßen)
- Obstkorb (Zur Stärkung für neue Aufgaben)

Würde irgendwas persönliches dazu basteln, wie eben eine Karte oder das Logo auf einer Flasche (Getränk oder Pflegeprodunkt, einfach personalisieren), dann kommt auch was "gewöhnliches" viel besser an.

LG
snuggel