ES auch ohen regelmäßige Mens

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ladykathe 27.03.11 - 22:32 Uhr

Ich hatte am 25.01.2011 meine letzte Mens.
War letzte Woche beim FA Ultraschall und Bluttest negativ!
Hab am 13.03 ausversehen statt eines SS-Test einen Ovu-Test gemacht (gleiche Marke, gleiches Aussehen und dann die nervosität)
der war fett Positiv (Strich dunkler als Kontrollstrich) und Montag das selbe!
Also kann ich auch ohne meine Mens zu bekommen einen ES haben?
Oder kann es ein das der ES so lange nach der letzten Mens erts ist?

Beitrag von susi1708 27.03.11 - 23:03 Uhr

Die erste Zyklushälfte kann sehr variieren, also kannst du auch so spät noch einen ES haben, dann müßte in den nächsten 14-16 tagen deine Mens kommen ( oder auch nicht)...aber möglich ist es!

Beitrag von amazone6 27.03.11 - 23:04 Uhr

dann hätte der Fa das Foli (letzte woche) beim US gesehen

Beitrag von amazone6 27.03.11 - 23:03 Uhr

ich denke nicht das es ein sprungbereites Ei ist, das hätte der FA letzte woche beim US gesehen (ansonsten könnnnte es möglich sein)

der östrogenspiegel steigt bei vielen bereits einige tage vor der mens an, aber die ovus hast du ja vor knapp 2 wochen schon gemacht, also vor dem FA besuch.

dann würde ich fast davon ausgehen, dass am13. oder 14.03. der #ei war und der FA danach auch kein Foli mehr sehen konnte und es für HCG im blut zu früh war. demzuvolge wäre morgen dein NMT und entweder kommt die mens oder es wäre an der zeit mal einen echten SST zu machen.

Letzter absatz ohne GEWÄHR!!!