Stuhlgangfrage Vollstillbaby 9 Wochen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von peppi2502 27.03.11 - 22:33 Uhr

Guten Abend ihr lieben,

zur Vorgeschichte:
Ich stille meine Süße erst seit Ca. 5 Wochen voll.
Es hat nicht gleich geklappt, da Julia eine starke Saugschwäche hatte, so hat sie die ersten Wochen Mumi per Flasche bekommen und ab und an musste ich mit pre zu füttern!

Zu dieser Zeit hatte sie noch alle 1-2 Tage Stuhl.
Seit ich dann endlich voll stillen konnte, vergrößerten sich die Abstände auf 5-8 Tage ohne Stuhl einmal sogar erst nach 14 Tagen.
Ich weiß ja das große Abstände bei StillKindern normal sind, weil sie die Mumi fast vollständig verwerten!
Nun hatte meine Maus letzten Sonntag , diesen Freitag und heute Stuhl.
Heißt das jetzt das meine Maus die Mumi jetzt schlechter verwertet wenn sie jetzt wieder öfter muss?
Und wenn ja woran könnte das liegen?
Oder ist es Völlig normal, das die Abstände sooo stark schwanken?

Danke für eure Antworten
LG Steffi mit Julchen 9 Wochen#verliebt

Beitrag von jacky.26 27.03.11 - 22:47 Uhr

Das ist ganz normal :-)

Stillbabys müssen nur innerhalb von 10 Tagen einmal gekackert haben ansonsten sind alle Abstände in Ordnung.

Lg, Jacky

Beitrag von lilly7686 28.03.11 - 07:50 Uhr

Hallo!

Nein, du musst dir keine Sorgen machen. Das ist alles normal.
Solange es deinem Baby gut geht, sie sich nicht anstrengen muss oder Schmerzen hat, ist alles okay :-)

Liebe Grüße!