Unterschrift Versicherung?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von marionr1 28.03.11 - 07:18 Uhr

Hallo!

Ich möchte eine Unfallversicherung, für mich, abschliessen. Unten, bei der Unterschrift, gibt es 4 Möglichkeiten.

Vermittler, Auftraggeber, 1. vers. Person und 2. versicherte Person.



Muss ich bei 2 Stellen unterschreiben? Auftraggeber und versicherte Person?



Lg Marion

Beitrag von mamavonyannick 28.03.11 - 09:01 Uhr

Wenn sie für dich ist, dann reciht die Unterschrift als Auftraggeber.

Beitrag von marionr1 28.03.11 - 20:10 Uhr

Danke dir.

Beitrag von marion2 28.03.11 - 09:55 Uhr

Hallo,

du unterschreibst am besten nirgends.

Die Versicherung hat die Pflicht dich zu beraten.

Hätte sie das getan, wüsstest du jetzt, wo die Unterschrift hinkommt.

Gruß Marion

Beitrag von marionr1 28.03.11 - 20:10 Uhr

Hallo!

Mein Versicherungsmann und ich sind 130 Kilometer auseinander und er hat mir das per Mail geschickt. ;-)

Lg Marion

Beitrag von marion2 29.03.11 - 08:09 Uhr

Er hätte es dir trotzdem ordentlich erklären müssen. Per Mail geht gar nicht. Telefon?

Der Typ muss ein Protokoll über die Beratung schreiben.

Gruß Marion