welche puppe?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von hagelsturm 28.03.11 - 07:33 Uhr

meine maus ist nun 13 monate alt und sie hätte gerne eine puppe. welche ist zu empfehlen und worauf sollte ich achten?

vielen dank im voraus und liebe grüße, oh, und noch einen #tasse zur frühen stunde.

nina:-D

Beitrag von goldengirl2009 28.03.11 - 08:18 Uhr

Guten Morgen,

wir haben von Haba die Puppe Nele und meine kleine liebt ihre Puppe anscheinend,nimmt sie oft auch mit wenn wir unterwegs sind,schiebt sie im Puppenwagen durch die Gegend oder trägt sie in der Bauchtrage.

Gruß

Beitrag von simplejenny 28.03.11 - 08:31 Uhr

wir haben Paola von Haba. Meine Maus ist ne echt Puppenverrückte - das kam aber erst etwas später, also noch nicht mit 13 Monaten. Aber kann ja auch noch kommen.

Liebe Grüße
Jenny

Beitrag von dackel05 28.03.11 - 09:08 Uhr

Meine Tochter ist richtig in Puppen vernarrt und hat somit auch mehrere. wir haben mit einer mit einem Weichkörper begonnen, aber seitdem sie die Baby Born hat, ist diese der absolute Favourit.

LG

Beitrag von kati09 28.03.11 - 10:11 Uhr

Hallo,
wir haben unserer Tochter die ganz kleine von Corolle zum Geburtstag geschenkt und von Jakoo den Krümel (Weichpuppe) hat sie zu Weihnachten geschenkt bekommen. Ich fand die von Corolle schön, weil sie einen weichen Körper hat, aber einen harten Kopf und Arme und Beine und so schön klein ist. Die hat der Tochter leider nicht gefallen. Die von Jakoo ist ganz weich wie ein Stofftier. Aber entweder war es zu früh oder sie ist keine Puppenmama. Mit ihren Sigikid-Teddy spielt sie gerne und viel...
Grüße, Kati

Beitrag von beni76 28.03.11 - 13:23 Uhr

Hallo Nina

das ist eine schwierige Frage, weil jedes Kind eine andere Puppe toll findet;-)
Wir haben die von Haba (Lilly) und die findet meine Tochter total uninteressant...
Dann bekam sie eine kleine von Corolle
diese hier:
http://www.villa-sternenstaub.de/PUPPEN-CO/Nach-Kategorie/Puppen/Babypuppen/Babypuppen-30-33-cm/Corolle-Calin-Cerise.html

und die findet sie toll! Die Püppi darf mit im Bett schlafen, wird betüdelt, rumgefahren im Buggy etc.
nur hat sie leider keine Möglichkeit ihr einen Nuckel in den Mund zu stecken und das stört meine Maus ;-) eine Püppi braucht einen Nucki..
Somit bekommt sie nun zum Geburtstag noch eine Schnullerpuppe von Götz :-)
Die ist auch ca. 30 cm lang, das reicht auch dicke aus, alles andere wäre zu groß... und meine Tochter wird 2 im April!

Lg
#blume beni