Verdauung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von natasja 28.03.11 - 08:06 Uhr

Guten morgen!
Ich bin zwar gerade mal in der 5. Woche, habe aber schon ganz schöne Probleme mit der Verdauung...Sobald ich irgendwas esse, bekomme ich Bauchschmerzen und mein Bauch ist auch aufgebläht. Gestern abend hatte ich richtig Angst, aber als es heute morgen wieder viel besser war, hab ich einen Apfel und einen Joghurt gegessen. Jetzt tut es wieder weh. Habt ihr das auch? Ist das normal oder muss ich mir irgendwie Sorgen machen?

Beitrag von sunflower79 28.03.11 - 08:16 Uhr

Hallo,

mir ging es am Anfang genauso.
Hab dann sab simplex genommen, aber hatte nicht das Gefühl als hätte es geholfen.
Vielleicht mal gucken, dass du Sachen isst die nicht ganz so doll blähen.
kann ganz schön unangenehm sein.

alles gute sun (23.SSW)

Beitrag von cafetasse 28.03.11 - 08:19 Uhr

guten morgen!

ich hatte/habe auch ganz oft bauchschmerzen von dem blähbauch...allerdings ist es schon besser geworden....

mir hates geholfen wenn ich morgens unter einem saft oder joghurt ein teelöffel leinsamenschrott untergerührt habe (für die verdauung) und ansonsten fencheltee...
hilft bei blähungen und bei magenschmerzen!


viel erfolg
cafetasse

Beitrag von humanianimi 28.03.11 - 08:31 Uhr

Ist normal ..... Fenchel-Anis-Kümmel Tee hat mir super geholfen.

Beitrag von natasja 28.03.11 - 08:32 Uhr

Danke. Ja ich rühr mir auch oft Weizenkleie oder Leinsamen in den Joghurt, aber im Moment hab ich das Gefühl, nichts hilft.
Ich werde mal Felcheltee probieren.
Hab mir irgendwie nur schon Sorgen gemacht...am Anfang interpretiert man ja in jeden Mist irgendwas rein. Aber wenn ihr das auch habt oder hattet...