bin ich zu ungeduldig???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von vanillaice 28.03.11 - 08:14 Uhr

guten morgen#winkealso ich hatte gestern mittag einen voll fetten ovu gehabt...aber heute früh ist die tempi im gegensatz zu gestern nur um 0,1 gestiegen:-(...bin ich zu ungeduldig oder ist es normal das die tempi etwas zeit hat zu steigen???...schaut mal bitte:-)
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/934094/575449

Beitrag von josy1984 28.03.11 - 08:17 Uhr

Hi,

nach dem ES hat die Tempi 5 Tage Zeit zu steigen.
Bei mir steigt sie meistens auch eher langsam also treppenförmig an.
Vertrau also deinem Ovu ;-) - es kann ja auch nochmal 24 bis 36 Stunden daiern bis nach dem positiven Ovu der ES erfolgt... Morgen steigt die Tempi bestimmt weiter!!!

LG und alles Gute

Beitrag von vanillaice 28.03.11 - 08:20 Uhr

oh doch 5 tage#gruebelgut zu wissen...ich danke dir#herzlich

Beitrag von josy1984 28.03.11 - 08:23 Uhr

Ja, als ich angefangen habe Tempi zu messen, habe ich nämlich die selbe Frage gestellt :-p Weil bei mir kein "Sprung" erfolgt nach ES, sondern eher ein Treppenförmiger Anstieg.

Hier schau:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/919214/573931

Nach ES (bin mir ziemlich sicher, dass er an ZT 20 war, aber bei mir ist leider gerade alles durcheinander, da das mein erster Zyklus nach ELSS und 2 BS ist :-[ Normalerweile ist mein ES viel früher) geht die Tempi auch nur langsam hoch. Außerdem ist meine Hochlage immer sehr niedrig und nur 0,2 bis 0,3 Grad über der CL. Aber damit bin ich ss geworden (eben nur am falschen Platz #heul)

LG

Beitrag von vanillaice 28.03.11 - 08:35 Uhr

das tut mir leid das es bei dir schiefgelaufen ist:-(ich hatte anfang februar eine fehlgeburt in der 7 SSW und das hat mich auch hart getroffen...dann drück ich ma für uns die daumen das wir erfolgreich sein werden diesen zyklus,trotz treppenförmigem anstieg:-p#klee