Compeed Herpespflaster? darf man die benutzen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunflower79 28.03.11 - 08:14 Uhr

Guten morgen,

kann im moment weder FA noch Apo noch jemand dirket bei Compeed erreichen. Weiß von euch jemand ob man diese Pflaster in der ss benutzen darf?


lg sun (23. SSW)

Beitrag von cappucinocream8 28.03.11 - 08:17 Uhr

Hallo,

ich kann es dir nicht sagen, aber als ich Herpes hatte, sollte ich Zinksalbe drauftun. Ist auch gut abgeheilt.

Gruß Cappu

Beitrag von julesan 28.03.11 - 08:18 Uhr

Hallo,

das Compeed-Pflaster hat keinerlei Wirkstoff, das ist nur Plastik und hautfreundlicher Kleber. Es soll praktisch die Wunde nicht eintrocknen lassen und somit besser heilen.
Kannst du bedenkenlos benutzen.
Auch so Sachen wie Zovirax kannst du benutzen (hatte auch meine FÄ gefragt).

Irgendwo gibt es auch eine Internetseite (hab den Link nicht mehr), da werden verschiedene Medis mit Statistiken zur Schwangerschaft aufgeführt, Zovirax etc. wird als völlig unbedenklich eingestuft.

Ansonsten hat mir der Apotheker (hatte 3 Herpes auf einmal an den Lippen, super) Zink zur Unterstützung der Wundheilung empfohlen.

Grüße

Beitrag von steffisz 28.03.11 - 08:30 Uhr

www.embryotox.de