Blöde frage oder auch nich?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tina051987 28.03.11 - 08:28 Uhr

Guten Morgen!!!!

Da es mein erstes Kind ist was unterwegs ist un ich überhaupt nich weis wie sich so ne schwangerschaft anfühlen muss,hab ich mal ne komische frage!

Ist es normal das immer irgendwie ein Ziehen und stechen und drücken in der ganzen Bauchgegend ist? Bin jetzt in der 13 ssw. Habe immer angst das was nicht stimmt. kann ja aber auch nicht jeden Tag wegen einen anderen Zipperlein beim FA anrufen. Es kann ja auch sein das es normal ist#gruebel

Sorry für mein #bla.

P.s.: Ich bin so ein weichei in der ss geworden. Hätte nie gedacht das ich bei jeden stechen in Panik gerade. dachte immer so ne SS macht man nebenbei,jetzt ist das meine "hauptaufgabe"#rofl

LG Tina+Bauchbärchen 12+3#verliebt

Beitrag von julie1108 28.03.11 - 08:30 Uhr

Hi,

ja, ist normal, solange es keine Schmerzen sind oder so, das wäre nicht normal. Nimmst du denn Magnesium?

LG

Beitrag von tina051987 28.03.11 - 08:32 Uhr

ne,nehme keine! weil ich die einfach nicht runter bekomme,muss da am tag 6 stück nehmen und die sind so mehlig. Ich werde mir diese woche vielleicht mal dragees holen!

Beitrag von julie1108 28.03.11 - 08:34 Uhr

Hol dir doch Magnesium Verla, da habe ich anfangs nur 3 Stück am Tag genommen und die sind eher glatt als mehlig und ganz klein.

Dann geht es dir aber besser, dann merkst du nämlich die Wachstumsschmerzen nicht so.

LG

Beitrag von tina051987 28.03.11 - 08:41 Uhr

vielen vielen dank für den Tipp! werde mich so bald wie möglich auf m weg machen un die holen. Hast du die aus der Apotheke?

Beitrag von julie1108 28.03.11 - 08:48 Uhr

Ja genau, die gibt es in der Apotheke. Sind auch sehr günstig. Man kann wohl 3 x 2 nehmen, aber ich habe mit 3x1 angefangen und hatte nie wirklich Probleme. Das wird dann besser werden mit dem Ziehen und Ziepen ;-)- LG

Jetzt nehme ich Magno Sanol in der 30 SSW, weil es höher dosiert ist und man muss nur zwei "Riesenkapseln wie ich finde" nehmen um auf 500mg zu kommen. 600 mg darf man wohl in der Schwangerschaft.

LG

Beitrag von tina051987 28.03.11 - 08:58 Uhr

okay, da weis cih jetzt bescheid. habe mir aber jetzt schonmal 3 von meinen mehligen dingern da hinter gezwungen (war das ein Krampf). danke für deine liebe Antwort!

:-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-):-)