Wieder von vorne....

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sashimi1 28.03.11 - 09:13 Uhr

Guten Morgen und ne Runde #tasse erstmal! #herzlich

Bin nun doch ein bisschen gefrustet, was das Beikostthema betrifft. Romy (nächste Woche 7 Monate), hat mittags schon ein ganzes Gläschen gegessen und ich hatte an 2 Abenden schon Brei gegeben, welchen sie auch gleich richtig verputzt hat.

Nun ist sie aber am Freitag krank geworden und seitdem geht gar nix mehr. Mittags nur ein paar Löffelchen und abends hab ich jetzt wieder ganz aufgehört.

Schade - ärgert mich fast ein bisschen... jetzt geht´s wieder von vorne los... ging´s wem ähnlich???

Naja, Hauptsache sie ist bald wieder ganz gesund!! #herzlich

LG Sashimi

Beitrag von pirelli77 28.03.11 - 09:20 Uhr

Hey,

ärger dich doch nicht, wenn du krank bist, magst du doch bestimmt auch nix essen, sondern trinkst lieber Tee, oder ? Warum soll es deiner Kleinen da anders gehen ? Wenn sie wieder gesund ist, wird sie das bestimmt alles nachholen und dann wieder wie gewohnt essen - bestimmt !
Gute Besserung

Beitrag von schnuppelag 28.03.11 - 09:21 Uhr

Ja, ging uns schon ein paar Mal genauso - auch wo oben die 4 Zähnchen kamen.
Das vergeht wieder und nach der Phase wird wieder ordentlich reingehauen :-)