Wer hat Erfahrung mit Cosyme?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sunshine.85 28.03.11 - 09:54 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

unser Kleiner ist jetzt 5 Wochen alt und schläft sehr unruhig - tagsüber und nachts. Nachts pucken wir ihn, was ihm das Einschlafen wirklich erleichtert, aber er schafft es immer wieder, seine Arme frei zu "fuchteln", obwohl wir fest wickeln. Jetzt bin ich im Internet auf "Cosyme" gestoßen und finde, das hört sich echt gut an. Es heißt, man kann damit auch pucken; sind da die Ärmchen wirklich fest drinnen, wer hat damit Erfahrung gemacht? Und klappt das wirklich auch mit dem Stillen in dem Sack? Damit tu ich mir nämlich immer schwer nachts, bis das immer alles aus- und wieder eingepackt ist...

Würde mich über eure Antworten sehr freuen.

LG

Beitrag von mausezahn11 28.03.11 - 12:46 Uhr

Hi, mine Freundinnen haben ihn mir empfohlen, die hatten den alle. ich habe ihn nun auch und warte (bei mir kann es stündlich losgehen:)) und er ist super, zumindest was ich so sagen kann, sher gute qualität, der kauf lohnt sich bestimmt. und ich habe gehört dass man cosyme auch immer wieder sehr gut verkaufen kann. hält locjer 3 bis 4 babys aus.... kann dir bald mehr berichten, hoffentlich:)))