Robert Pattinson hört auf Filme zu drehen

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von lilalaus2000 28.03.11 - 10:49 Uhr

Habe gestern im TV gesehen, dass er keine Filme mehr drehen will und sich aus der Branche zurück ziehen möchte, die Interviews usw gehen ihm auf den Keks oder so.



Soll ich euch was sagen: Ich denke das ist ok so. Der Schauspieler ist neu und wurde schnell zum Multimillionär und von den Cameras geliebt und wie es bei Stars auch so ist, verfolgt.

So kann er gut von dem Geld leben und wird nicht so verkorkst... die Versuchung, leider bei vielen Stars zu sehen, ist immer da, sei es Koks, Alkohol etc.....

Muss nicht sein, klar, doch ich verstehe den Wunsch nach einem ruhigen Leben, denke bei Unterzeichnung des Vertrages sind sich neue Schauspieler der vollen Auswirkung nicht bewußt.


#winke

Beitrag von colle 28.03.11 - 10:55 Uhr

jetzt musst ich erst mal gucken wer das überhaupt ist

aha

Beitrag von koerci 28.03.11 - 13:40 Uhr

#schock
Schäm dich !!

Beitrag von imzadi 28.03.11 - 17:15 Uhr

Der dreht so Filme für 12 Jährige Mädels.;-)

Beitrag von bettibox 28.03.11 - 17:54 Uhr

Ich wusst es auch nicht und musste erst aufgeklärt werden. :-)
Ich hab auch kein einziges der Bücher gelesen.

Scheinbar eine Bildungslücke :-)

Beitrag von roze 28.03.11 - 11:07 Uhr

Ja ja...

Das ist wie mit den ganzen Sportlern und Sängern, die ihre Karriere "beenden" und 1 oder 2 Jahre später das "Comeback" wieder feiern.#augen

Beitrag von thea21 28.03.11 - 11:16 Uhr

Ist vermutlich wie bei Urbia.

Sich großspurig verabschieden mit allem Klims und Bams um keine paar Tage/Wochen später wieder da zu sein ;-)

Beitrag von purpur100 28.03.11 - 14:18 Uhr

du meinst, dieses Urbia-Phänomen greift auf die "Außenwelt" über?#rofl

Beitrag von thea21 28.03.11 - 14:26 Uhr

Es ist quasi ureigener Urbia Anspruch der einfach wild nachgeahmt wird.

#rofl

Beitrag von purpur100 28.03.11 - 14:28 Uhr

Frechheit!
#rofl

Beitrag von liebelain 28.03.11 - 15:03 Uhr

#zitter HILFE - wo bleiben die Aluminiumhüte?!?

Beitrag von purpur100 28.03.11 - 15:11 Uhr

http://farm2.static.flickr.com/1262/585756335_610a59f94c.jpg

ich scheue mich, sowas aufzusetzen. Wenn man dann automatisch so einen Blick draufhat #rofl

Beitrag von kleiner-gruener-hase 28.03.11 - 12:19 Uhr

Haben die dazu gesagt, dass er sich nicht komplett aus der Öffentlichkeit zurückziehen will, sondern sich auf seine Musik konzentrieren möchte?

Beitrag von lilalaus2000 28.03.11 - 12:24 Uhr

Nein, die haben nur gesagt, dass er keine Filme mehr drehen will, weil ihm die Interwies (wird das so geschrieben?) nerven....

Ob das stimmt weiß ich nicht, kam gestern Abend....

Beitrag von liebelain 28.03.11 - 15:01 Uhr

#schock
Soll das etwa heißen, dass er nicht nur nicht schauspielern sondern auch noch nicht singen kann?
Bleibt einem denn gar nichts erspart?

Beitrag von kleiner-gruener-hase 28.03.11 - 15:29 Uhr

Singern kann er meiner Meinung nach besser als schauspielern, also vielleicht nicht der verkehrteste Entschluss... ;-)

Beitrag von mauseannie 28.03.11 - 21:06 Uhr

Das dachte ich auch gerade.

Beitrag von manavgat 28.03.11 - 12:26 Uhr

Gute Idee.

Abkassieren und sich was anderes aufbauen.

Hut ab.

Gruß

Manavgat

Beitrag von kishali 28.03.11 - 20:32 Uhr

jop, scheint gar net so dumm zu sein der kerle...

Beitrag von sterni84 28.03.11 - 12:42 Uhr

Da glaub ich kein Wort von.

Er hat auch mal in nem Interview behauptet, ne Vagina Allergie zu haben.

Ich denke bei Robert Pattinson sollte man nicht jedes Wort, dass er in einem Interview von sich gibt auf die Goldwaage legen.

LG Lena

Beitrag von sabrina1980 28.03.11 - 13:48 Uhr

#huepf ist ja mal eine gute Nachricht

Beitrag von 5678901234 28.03.11 - 14:05 Uhr

jawoooooohl#ole#ole#ole#ole#ole#ole

braucht kein mensch diese häßliche schmalzbacke...

Beitrag von lany 28.03.11 - 14:22 Uhr

Hi!

So ein Quatsch! Das kam gestern in dieser dämlichen Sendung "Prominent" im Anschluss an den Film.
Ich glaub davon kein Wort, denn er hat jede Menge guter Filmangebote.
Außerdem möchte er "den Vampier" gern hinter sich lassen und neue Sachen machen.

Also nicht immer alles glauben was so eine Tratschsendung vom Stapel lässt;-)

LG Eva

Beitrag von dani001234 28.03.11 - 18:09 Uhr

hab ich auch gehört und auch, dass er sich dann der musik widmen will.

aber wenn er musiker wird, dann muß er doch auch mal interviews geben usw. #kratz

Beitrag von silly16 28.03.11 - 18:31 Uhr

Warum denn das?

Passen seine Augenbrauen nicht mehr ganz ins Bild?? #rofl#rofl#rofl

Sorry, aber der musste jetzt sein ;-)

  • 1
  • 2