Wie fühlen sich Senkwehen an, bzw. ab wann Senkwehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wob 28.03.11 - 11:06 Uhr

Hallo Ihr Lieben!
Bin heute in der 33. Woche und habe seit über einer Woche solch komische Schmerzen im Unterleib. Wenn ich mich im Bett umdrehe oder aufstehen will, fühlt es sich wie Muskelkater an. Sogar das Gehen ziept mittlerweile. Das Bücken auch.
Eine ältere Bekannte meinte, daß es die Senkwehen sein könnten und daß die beim 1. Kind früher kommen (Hebamme sagte was um die 34. Woche) und auch länger dauern.
Was sagt Ihr dazu?
Habe es letzte Woche auch nochmal meiner Hebi erzählt und ihr auch gezeigt, wo es weh tut. Aber sie hat dazu nur gesagt, daß es die Mutterbänder sein könnten?!?!? Übermorgen habe ich jedenfalls wieder einen FA-Termin.

Vielen Dank für Eure Antworten und einen sonnigen Tag!

LG
WOB

Beitrag von stefannette 28.03.11 - 11:17 Uhr

Senkwehen kommen meist so 4 Wochen vor der Geburt und ich hab sie bei meinem ersten Kind gar nicht gemerkt.
Wenn Du das Gefühl hast,das der Bauch "tiefer gerutscht" ist, dann werden es vielleicht Senkwehen gewesen sein.
Das merkt man auch daran,das man besser Luft bekommt.
Ansonsten hat das Baby vielleicht eine etwas doofe Position eingenommen und drückt Dir irgendwo drauf.
Frag einfach mal den Doc, wenn Du einen Termin hast!
LG Annette