hatte das auch schon jemand?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von wanda09 28.03.11 - 11:12 Uhr

hallo ihr lieben
ich mach mir sorgen. letzten freitagmorgen hab ich positiv getestet, der digitale ss-test sagte "2-3 wochen". leises 'freu'. mein mann war übers wochenende weg, und gestern sonntagabend haben wir zusammen noch einen test gemacht - nun sagte der test "1-2 wochen". ??! OK, es war nach 11 uhr nachts, der urin war nicht so dunkelgelb wie der vom freitagmorgen, aber..... ich hatte letzten november einen abgang und fürchte jetzt, dass dies wieder passiert. Dass das HCG abnimmt und schliesslich die mens kommt. ich bin ja noch sehr früh.
was meint ihr?
liebe grüsse,
wanda

Beitrag von brine87 28.03.11 - 11:14 Uhr

die wochenbestimmung ist nie 100%ig da kannst gar nicht nach gehen

ruf bei dein FA und lass dir nen termin geben

Beitrag von kerstin0409 28.03.11 - 11:15 Uhr

Hallo Wanda!

Mhm, schwierig, das weiß ich leider auch nicht, hast du schon beim FA angerufen?

Aber ich denke schon, dass da normal ist, Morgenurin ist ja der "beste"...

LG Kerstin
übermorgen 20.ssw #verliebt

Beitrag von julimo 28.03.11 - 11:16 Uhr

Ich würde jetzt einfach mal vermuten das es an der Tageszeit lag zu der du getestet hast. Hast du denn schon nen Termin beim Doc? Der kann es dir genau sagen. Würde mir aber glaub ich keine Sorgen machen, sonst teste doch nochmal mit Morgenurin wenn es dir keine Ruhe läßt, dann sollte das Ergebnis eigentlich wieder passen.

Das ist echt Segen und Fluch zugleich mit diesen neuen Test. Bei nem normalen hättest du dich zweimal gefreut und dir keine Sorgen gemacht.

Lg

Julie

Beitrag von wanda09 28.03.11 - 11:22 Uhr

ja, da hast du recht. nur sind die so teuer! naja, ich werd mir wohl noch einen kaufen, um gewissheit zu haben. danke für dein feedback.

Beitrag von corinna.2010.w 28.03.11 - 11:22 Uhr

huhu

wenn du morgens testest dann is das HCG höher weil dein urin einfach konzentrierter ist als abends um 23uhr..

deswegen würde ich mich nicht verrückt machen.

mach nen termin beim FA un dann wird er dir das sagen:)

So ein schwangerschaftstest ist ja nicht dazu da um dir genau zu sagen in welcher woche du bist sondern dir eig nur mitzuteilen das du schwanger bist oder auch nicht :)

wenn da steht SCHWANGER, dann bist du es sicher :O)

lg
corinna
#schwanger mit BabyBoy in der 26ssw