Die Zeit vergeht einfach viel zu schnell... :(

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von struffelchen 28.03.11 - 11:15 Uhr

Ach Mädels..

Noch 3 Wochen und dann fängt unser letztes 1/4 Jahr zu Hause an... #schock

Gestern haben Marcel und ich uns schon gedanken über den ersten Geburtstag von Stanley gemacht, wir müssen ja nun langsam anfangen zu überlegen wie wir ihn feiern wollen und was wir ihn schenken wollen, immerhin ist er der ERSTE...

Oh man.. Ich kann mich noch an meine SS erinnern als wenn ich gerade gersten noch ss war..
wie unerträglich der heiße Sommer war mit dem dicken Bauch..
Wie ich am 20. Juli gespürt habe das nicht alles so ist wie immer..
Das endlose warten auf den kleinen Mann und dann die Wehen..
Die Geburt... Die ersten Stunden zu dritt..
Die Angst als Mutter zu versagen... Die ständigen Zweifel alles richtig zu machen..

Und jetzt?
jetzt ist Stanley schon 8, 7 Tage, 4 Stunden und 50 Minuten alt... ;-)
Ich kann mir ein Leben ohne ihn einfach nicht mehr vorstellen und kann mich schon garnicht mehr dran erinnern wie klein er mal war..

Er rollt durch die Wohnung, wackelt im Vierfüßler mit dem Hintern, brabbelt fleißg vor sich her..
Hat schon 6 Zähnchen, Nr 7 und 8 klopfen schon..
Spielt selbstständig, weiss schon ganz genau was er will und hat es auch schon gut drauf seinen Kopf durchzusetzen..
Und... Und... Und...

Ich freu mich ja das er sich soooo super entwickelt, aber irgendwie bin ich auch traurig drüber..
Mir geht das doch irgendwie alles zu schnell und ich hätte gern noch mein kleines baby von "damals" bei mir...

Ich mag garnicht dran denken das er in 4 Monaten in die KiTa geht... #schmoll

Lg Anja, die grad etwas traurig in die baldige Zukunft schaut....

Beitrag von bine0485 28.03.11 - 11:48 Uhr

Mir geht das auch alles viel zu schnell!
Gestern erst geboren, heut rollt sie sich schon durch die Wohnung ;-)

Lass uns einfach versuchen jeden Tag zu genießen... und jetzt kann man ja auch endlich mal so richtig viel Draußen unternehmen und die Kleinen kriegen schon viel mehr mit, als letzten Sommer!

Also, auf nen schönen Sommer! #glas