BZ von 203, 90 min nach dem essen bei Kind, 7 jahre.. zu hoch, oder?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von seluna 28.03.11 - 11:18 Uhr

sorry für das 2te post, aber ich bin gerade kurz vom Verzweifeln....

30 min nach dem essen 113,
90 min nach dem essen 203 und sie riecht immer noch nach aceton...

Mach mir sorgen, kinderarzt habe ich angerufen soll gleich um halb drei kommen

Beitrag von barzoli 28.03.11 - 11:59 Uhr

Hallo,

hm, wenn sie nach Aceton riecht würe ich mal in der Klinik anrufen und nachfragen ob Du tatsächlich Zeit hast, bis um 14.30 zu warten.

Dann bist Du beruhigt und heute mittag kann alles weitere besprochen werden.

Gruss
Barzo

Beitrag von mansojo 28.03.11 - 12:20 Uhr

hallo,

nach den normwerten kannst du googlen

wie ist denn das kind drauf
gehts ihr gut?

Beitrag von salvia-divinorum 28.03.11 - 12:30 Uhr

Das Wichtigste hast du doch schon eingeleitet, und zur Sicherheit wirst du dann bestimmt zum Diabetologen gehen. Keine Panik!

Beitrag von salvia-divinorum 28.03.11 - 12:34 Uhr

... und, klar, wenn du einen früheren Termin kriegen kannst, um so besser. Wichtig ist nur, sich nicht abwimmeln zu lassen. Auch heute glauben manche Ärzte komischwerweise noch, dass Kinder keinen hohen BZ bekommen können.