Wielange dauert ungefähr die Rückerstattung der Lohnsteuer?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von curlysue1 28.03.11 - 11:25 Uhr

Hallo,

wie schnell bearbeitet das Finanzamt ca., die Einkommensteuererklärung?

Wir wohnen in Bayern.

LG

Beitrag von littlequeen 28.03.11 - 11:28 Uhr

Das ist von Finanzamt zu Finanzamt und teilweise sogar von Sachbearbeiter zu Sachbearbeiter unterschiedlich, kann man also nicht genau - und auch nicht ungenau - sagen von außerhalb. Aber bei uns ist es so das das zuständige Finanzamt bei der Abgabe eine ungefähre Info geben kann wie lange es dauert.

Alles gute

littlequeen

Beitrag von tati_plus_wuerstchen 28.03.11 - 11:28 Uhr

Hallo,

frag Dein Finanzamt!

Ich glaube nicht, dass die Bearbeitungszeiten in jedem Finanzamts Bayerns gleich sind.

LG
Tati

Beitrag von curlysue1 28.03.11 - 11:59 Uhr

Kann man da einfach so anrufen? Nervt die das nicht?

LG

Beitrag von tati_plus_wuerstchen 28.03.11 - 12:06 Uhr

Hihi, ob die das nervt, kann ich nicht sagen.
Aber schließlich arbeiten sie auch von Deinen Steuergeldern und haben Sprechzeiten! Wenn Du es wissen willst, sollte es Dir egal sein, ob die Deine Frage hören wollen. Nur Mut! Ich würd´s machen (wenn ich es brennend wissen wollte).

Liebe Grüße
Tati

Beitrag von curlysue1 28.03.11 - 12:09 Uhr

Okay mach ich.

LG

Beitrag von nele27 28.03.11 - 11:31 Uhr

Moin!

Das kann man leider nicht sagen. 2008 hat bei uns 9 Monate (!!!) gedauert, 2009 nur 3 Wochen. Beim selben Finanzamt!

Freue mich schon auf die Kohle von 2010 #huepf Leider ist der Bescheid noch nicht da (vor 3 Wochen abgegeben).

LG, Nele

Beitrag von curlysue1 28.03.11 - 11:58 Uhr

Ich freue mich auch auf die Kohle #huepf#huepf

LG

Beitrag von cinderella2008 28.03.11 - 12:08 Uhr

Hallo,

ich habe bisher Bearbeitungszeiten von vier Wochen bis zu sechs Monaten erlebt. Allerdings lebe ich nicht in Bayern, glaube aber nicht, dass das eine große Rolle spielt.

Also völlig unterschiedlich.

LG, Cinderella

Beitrag von catch-up 28.03.11 - 12:25 Uhr

Joa, kommt drauf an! Um die Zeit jetzt geben viele leute ihre Steuererklärung ab! Dementsprechend dauert das auch!

Elster-Formulare gehen schneller als Papiererklärungen!

Beitrag von gr202 28.03.11 - 12:36 Uhr

Das längste waren mal 5 Monate, im Schnitt 8 Wochen. Je früher man die abgibt, um so schneller hat man sie auch wieder zurück.

Gruß
GR

Beitrag von powerschnecke 28.03.11 - 13:04 Uhr

Ich habe mit dem Elster Formular nichtmal eine Woche gewartet #pro

Beitrag von thea21 28.03.11 - 13:15 Uhr

Gott wo wohnst du?

Ich habe heute bei unserem zuständigen Finanzamt angerufen und wurde gleich von allen Wolken geholt: "Ach em ja, noch garnicht bearbeitet, noch ca. 8 Wochen .....!"

Insgesamt wären das dann 12 Wochen!

Beitrag von elaleinchen 28.03.11 - 14:34 Uhr

Bei uns ging es diesmal schnell!

Von abschicken bis wir die antwort bekamen dauerte es keine 4 Wochen.
Dienstags kam dann der Brief und Donnerstags war das Geld dann da (bekamen was zurück).


Wir haben auch auch schonmal länger warten müssen.

Beitrag von elaleinchen 28.03.11 - 14:35 Uhr

Ach ja! Wir kommen aus NRW.