Problem: Gardienenstange im Erker

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von manavgat 28.03.11 - 11:29 Uhr

Hallo Leuts,

habe einen dieser Glaserker im Eßbereich, die sich bei Sonneneinstrahlung in eine Sauna verwandeln. Das Ding ist rechtwinklig mit 2 Seiten (also wie ein Dreieck, dem schließen sich am Ende 2 Seitenfenster (45 cm breit) an. Dieser Winkel ist jedoch (geschätzt) 110 Grad.

Ursprünglich wollte ich Ikea Kvartal Gardienenstangen verwenden. Jetzt hat Ikea die geschwungenen 50 cm langen Gardinenstangen aus dem Programm genommen.

Frage: Kennt jemand ein (bezahlbares) flexibles an der Decke zu befestigendes System und kann mir sagen, wo ich so was bekomme?


Hiiiillllllfeeeeeeee

Danke im Voraus

Manavgat


Beitrag von manavgat 28.03.11 - 11:32 Uhr

Äh...

Brett vorm Kopf.

Schreibt man das jetzt mit ie oder mit i?


Manavgat

Beitrag von bensu1 28.03.11 - 11:33 Uhr

gardinenstange :-)

leider ist das das einzige, womit ich helfen konnte....

lg
karin

Beitrag von risala 28.03.11 - 11:33 Uhr

Hi,

im Onlineshop finde ich sie noch:

http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/80079363

http://www.ikea.com/de/de/search/?query=kvartal

Gruß
Kim

Beitrag von manavgat 28.03.11 - 12:04 Uhr

Hallo Kim,

danke, da war ich schon.

Das Teil, Artikel: 4.0143766, 50 cm lang und geschwungen gibt es online nicht (mehr).

Gruß

Manavgat

Beitrag von manavgat 28.03.11 - 12:07 Uhr

Danke, jetzt weiß ich wenigstens, dass das


Schleuderschiene


heißt.


Ich brauch was, was wir selbst montieren können.


Das zweite System hilft mir nicht, das gibts auch in 90 Grad bei Ikea, ich brauch länger und mit Welle.....

Auf jeden Fall erst mal danke, vielleicht hat ja noch einer eine Idee.

Beste Grüße

Manavgat

Beitrag von sparrow1967 28.03.11 - 19:20 Uhr

Die Schienen sind einfach zu montieren: Löcher in die Decke, Dübel rein, anschrauben- fertig.
Nachteil: Röllekes #augen - na ja- vielleicht magst du ja Gardinen auf Röllchen und vielleicht haben deine Vorhänge auch Röllchen....ich bevorzuge da eher Schlaufen oder Tunnelzug, da bekomme ich keine lahmen Arme beim Aufhängen :-).

lg
sparrow

Beitrag von sparrow1967 28.03.11 - 12:27 Uhr

Hi!

Müssen es unbedingt Gardinen sein?
Wie wäre es mit Plisses?

http://easy-plisse.de/



sparrow

Beitrag von manavgat 28.03.11 - 12:36 Uhr

Danke.

Hätte ich erwähnen sollen:

ich habe weiße Plissees an allen Fenstern. Wurde von einer Fachfima gemacht, hat 2500 Euro gekostet und hält die Hitze nicht zuverlässig ab - obwohl das die Idee/Grund für den Auftrag war. Jetzt möchte ich eine kostengünstige! Lösung, da ich noch schöne dichte Baumwollstores habe, die ich zusätzlich davor anbringen möchte.

Für einen Außenrolladen (3000 Euro) fehlt mir die Kohle.

LG

Manavgat

Beitrag von sparrow1967 28.03.11 - 14:02 Uhr

Blöd :-(.
Ich dachte die beschichteten Pissees halten die Hitze ab?!
Wir haben nur "normale" farbige Plissees - allerdings bei Easy-Plissee bestellt und selbst montiert.

WIe sieht es mit einer Seilspanngarnitur aus? Gibts auch bei IKEA. Die kann man ja auch um die Ecke anbringen - ob nun an der Decke oder an der Wand ist dabei egal.


lg
sparrow

Beitrag von manavgat 28.03.11 - 18:20 Uhr

Ja. Seilspann ist eine Idee - ich werde mal meinen Allround-Alles-Kann-Schatz-Handwerker (Mann meiner besten Freundin) fragen, ob er mir das bastelt.

Problem: der Vorhang geht dann immer nur bis zur nächsten Befestigung oder bin ich zu doof.


LG

Manavgat

Beitrag von sparrow1967 28.03.11 - 19:16 Uhr

>>Problem: der Vorhang geht dann immer nur bis zur nächsten Befestigung oder bin ich zu doof. <<

Ne- stimmt schon. Allerdings braucht man ja nicht alle 2m eine neue Befestigung. ;-)

Na ja- man müßte den Erker sehen, um noch mehr Ideen zu haben. Ich denke aber, dein Allround-Alles-Kann-Schatz-Handwerker :-) wird dich da gut beraten.


lg
sparrow