Was machen oder nehmen bei starken Mensschmerzen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bienie 28.03.11 - 11:32 Uhr

Hallo Zusammen,

seit meiner OP im Januar habe ich jetzt zum 2.ten mal wieder meine Mens und auch zum 2.ten mal sehr starke Schmerzen am ersten Tag der Mens. Diese Schmerzen sind fast so stark wie bei der Geburt von meiner Tochter.

Ich hatte zwar vor der OP auch immer wieder mal Mensschmerzen, aber nie so starke wie jetzt!!

Jetzt wollte ich mal fragen, was ich machen oder nehmen kann damit diese schwächer werden. Bin am arbeiten und krümme mich fast vor Schmerzen und kann mich kaum konzentieren!! Kann mich ja schlecht wegen Mensschmerzen krankschreiben lassen!!

Vielleicht weiß ja jemand von euch Rat!!

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!!

LG

Sabrina mit Merle (*07.04.2007* an der Hand und 3 #sternchen im Herzen

Beitrag von ninjacat 28.03.11 - 11:34 Uhr

Hey Sabrina!

Das Problem habe ich auch, jeden Monat wieder...
Ich nehme Buscopan Plus oder Dolormin in starker Form. Dann reduziert es sich ein wenig.
Zum Teil hilft auch Kälte! Aber nicht zuviel, nicht dass es eine Blasenentzündung wird.

LG

Beitrag von mary.2004 28.03.11 - 11:35 Uhr

Hallo

ohh ja das kenne ich allzugut, früher nahm ich Brufenium das half sehr gut leider darf ich es nicht mehr nehmen da ich irgendwie alergisch geworden bin und jetzt nehme ich Paracetamol ist auch gut. versuchs doch mal hoffe dir geht es bald besser#winke

lg mary

Beitrag von hoppler 28.03.11 - 11:37 Uhr

Hallo,

ich habe das seit ich denken kann! Ausser in der Zeit in der ich die Pille genommen habe ging es ein wenig besser.
Bei mir hilft da nur Ibuprofen (400 - 600 mg) und mit Wärmflasche ins Bett legen!

Hatte gehofft dass es nach der ersten Schwangerschaft besser wird, aber dem ist leider nicht so :-(

Dir alles Gute!

LG,
Hoppler

Beitrag von ..cristina.. 28.03.11 - 11:39 Uhr

Hey ...

ich nehme die ersten Tage Dolormin für Frauen die helfen mir echt gut .


VLG

Beitrag von tomnano 28.03.11 - 12:20 Uhr

Buscopan Plus und ne Wärmflasche sind sicher nicht verkehrt...

Gute Besserung!