11+3 - Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hibbelhibbel 28.03.11 - 11:41 Uhr

Hallo Mädels,

ich hatte am Wochenende richtige Mensschmerzen und war total besorgt. Heute hat es ein wenig nachgelassen.
Die Schmerzen kommen eher von/aus der Gebärmutter. Also in der Leistengegend habe ich keine Schmerzen, daher könnten es nicht die Mutterbänder sein, oder?
Wie gesagt, dieses "Ziehen" ist nur "unten"
Was kann das sein?

Sonnige Grüße,

Hibbehibbel #winke

Beitrag von chris1179 28.03.11 - 11:43 Uhr

Hallo,

ist völlig normal. Ich habe bis jetzt immer wieder mensartige Schmerzen. Das kommt z. B. vom Wachstum der Gebärmutter. Die wächst bis zum Ende auf das 40-fache ihrer eigentlichen Größe ;-)

Lg Christina + Annalena (32+5)

Beitrag von alice2004 28.03.11 - 11:51 Uhr

die frage hatte ich
letztens in der sprechstunde gefragt
das war die antwort die ich erhalten habe

liebe Marina

leider konnte Frau Dr. Foth deine Fragen gestern nicht mehr beantworten, deshalb erhältst du heute die Antwort von ihr.


noch vergessen stimmt es das wenn man so mens artiges ziehn und so pieksen hat das der muttermund sich dàhnt ??

Hier die Antworten von Frau Dr. Foth:
Nein, das ist nicht so

Alles Gute,
mit freundlichen Grüssen
Dr. D. Foth


Beitrag von jennifer.cloney 28.03.11 - 12:07 Uhr

Oh, die Anwort der Frau Dr.D. Foth gibt ja viel her...:-( Hat Dir bestimmt auch nicht unbedingt weitergeholfen, oder? Blöd, das sie so abgehackt antwortet und einen dann so stehen lässt.

Mein Arzt hat gesagt, dass Mensartige Schmerzen erst einmal nicht bedenklich sind. Wenn es in Richtung Krämpfe geht, sollte man direkt ins Krankenhaus.

Beitrag von hibbelhibbel 28.03.11 - 12:10 Uhr

neee, zum glück sind es keine starken Krämpfe.
Wirklich nur ein leichtes ziehen, halt wie bei der Mens.

habe nächste woche (06.04) NFM. Muss mich bis dahin dann gedulden.

Danke!! #liebdrueck