verjährt Vergewaltigung?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von madmat 28.03.11 - 11:54 Uhr

Hi,

die Frage steht schon oben.

Vielen lieben Dank!

Beitrag von superschatz 28.03.11 - 12:08 Uhr

Hallo!

Google ist dein Freund!

Beitrag von 17876 28.03.11 - 12:21 Uhr

Meine Güte, immer dieses "Google ist dein Freund"...entweder vernünftige Antwort geben, oder lassen! Dazu ist nunmal ein Forum unter anderem da, um FRAGEN ZU STELLEN!

Beitrag von elofant 28.03.11 - 13:06 Uhr

Naja, die oben stehende Frage hätte man auch in die google-Suche eingeben können und hätte vielleicht hilfreichere Antworten bekommen!

Beitrag von anira 28.03.11 - 12:11 Uhr

ja
aber man hat 20 jahre zeit

Beitrag von sobinichnunmal 28.03.11 - 12:12 Uhr

Schau mal hier:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=11&tid=3032044&pid=19190393

LG Sandy

Beitrag von nurmal-ich 28.03.11 - 12:12 Uhr

Ja!

Ich glaube 20 jahre ist da ne Frist, weiß es aber nicht so genau. Aber je länger es her ist um so schwehrer wird es zu beweisen sein!

Das einzige was nicht verjährt ist Mord!

LG

Beitrag von malwiederich 28.03.11 - 12:13 Uhr

Da die Höchststrafe 15 Jahre beträgt, lässt sich aus § 78 StGB eine Verjährungsfrist von 20 Jahren ableiten. Bei minderjährigen Opfern beginnt diese Frist jedoch erst mit der erlangten Volljährigkeit zu laufen.

Quelle: Wikipedia

Loli