Noch jemand im 1. Clomi-Zyklus? ein bißchen silopo

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lexi-74 28.03.11 - 11:58 Uhr

Hallöchen,

komme grade vom FA. Hat drei Follis gesehen, meint aber, daß nur das größte springt...evtl. morgen...Bin ja mal gespannt... Bin ZT 12... bin ganz hibbelig...

Noch jemand da, der gerade erste Erfahrungen mit Clomi macht? Gerne auch von erfahrenen Clomis :-)

LG Lexi (die heute abend ran an den Mann muß #verliebt )

Beitrag von sommerpica 28.03.11 - 12:05 Uhr

hallo lexi... ich bin grad im 2ten clomizyklus und müsste jetzt grad meinen es haben laut ärztin ab sonntag... hatte links einen folli von 20mm am freitag und rechts mehrere kleinere!!!
das einzige was ich extrem bemerke ist das ich seit der einnahme sehr trocken bin wenn es um zärtlichkeiten geht#schmoll aber das ist normal, da dem körper die weiblichen hormone entzogen werden, ansonsten HITZEWALLUNGEN ohne ende, was unangenehm ist aber auszuhalten!!!
ansonsten bin ich überglücklich das ich unter dieser einnahme endlich wieder es habe und hoffe natürlich ganz doll das es fruchtet diesen zk...
führst du trotz clomi ein tempiblatt?
wie geht es dir unter deiner 1ten einnahme?

liebe grüsse Pica#winke

Beitrag von lexi-74 28.03.11 - 12:40 Uhr

Hier mein aktuelles ZK Blatt.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/942815/577435

In meiner VK sind andere Kurven. Mein Gyn sagt, daß ich keine ES habe, weil der Tempanstieg zu zögerlich ist...

Ich hatte null Nebenwirkungen. Bin jetzt voll der Hoffnung und habe Angst, daß der NMT um so schlimmer wird...

LG und dir auch alles Gute - Lexi #liebdrueck

Beitrag von pinksnoopy 28.03.11 - 12:07 Uhr

Hi


ja ich hier, hab diesen Zyklus das erste mal Clomi genommen, von ZT5-9 je ne halbe Tablette. Muss am Freitag zum US an ZT14.

Hattest du Nebenwirkungen? Oder war was anders als sonst??

Beitrag von lexi-74 28.03.11 - 12:42 Uhr

Hatte keine Nebenwirkungen. Nix ist anders, außer, daß ich ruhiger bin als sonst hihi...

LG Lexi

Beitrag von bebee 28.03.11 - 12:11 Uhr

Hi, ich bin im 2ten Zyklus mit clomi, muss morgen am 5 ZT wieder die erste Tablette nehmen. Im ersten Zyklus hat es bei mir nicht geklappt .....
Ich drücke dir die Daumen das es heut bei dir klappt ;)
hätte noch ne Frage : zahlst du für jeden Ultraschall? Also wenn der FA schaut wie sich der Eisprung entwickelt?

Liebe Grüße

Beitrag von sommerpica 28.03.11 - 12:13 Uhr

Also ich muss nichts bezahlen. Du etwa???
wünsche Dir viel Glück in diesem Zk... Pica

Beitrag von bebee 28.03.11 - 12:32 Uhr

A leider immer 35€, sollte evtl mal den FA wechseln #gruebel

Beitrag von sommerpica 28.03.11 - 12:36 Uhr

Boh das ist krass und kann ja echt teuer werden!!! würde mich da auch mal anderweitig umhören... viel glück dabei!!!#winke

Beitrag von lexi-74 28.03.11 - 12:44 Uhr

Also gesagt hat er nix, daß ich was zahlen muß... hoffe doch nicht. Ich hätte aber Myome und Zysten und son Zeug, daß er das vielleicht rechtfertigen könnte...

Drück dir ganz doll die Daumen...

LG