Zwischenblutung

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von tanja130881 28.03.11 - 12:17 Uhr

Hallo liebe Leserinnen,

ich habe mal eine frage und vielleicht könnt ihr mir helfen:
Ich verhüte mit der Pille und komme eigendlich sehr gut mit ihr klar ausser gelegendlich kurze/leichte Zwischenblutungen (ca.1-2 Tage) immer in der mitte der Pilleneinnahme.Aber die Periode kam immer pünktlich in der Pillenpause.Nehme meine Pille immer um die gleiche Zeit (21.00 Uhr) ein :-)

Diesen Monat war irgendetwas anders #augen...habe am 09.03 meine zwischenblutungen bekommen (schlimmer als sonst) und die gingen diesmal bis zum 18.03. . Am 20.03 beginn meiner Pillenpause in der zeit hätte ich ja meine Periode bekommen müssen aber sie kam diesmal nicht #schwitz . Gestern beginn ich wieder mit der Pille .
Ich habe kein stress o.ä. woran das meistens liegen könnte...#kratz

Vielleicht habt ihr ein Rat oder Tip für mich ;-)

Danke und Lg Tanja mit Dustin,Marlon und #stern Lea