Verabschiede mich Aprillies..Viell.doch ein Märzi! Einleitung morgen..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sandra198620 28.03.11 - 13:04 Uhr

Hallo Ihr lieben!#

Wenn alles gut läuft wird mein Kleiner Mann kein Aprillie sondern ein Märzi...

somit verabschiede ich mich von euch schonmal und wünsche euch alles gute....

lg sandra mit Lena (3), Ben (1) und Nico (noch im BAuch)

Beitrag von sachsenmaad 28.03.11 - 13:15 Uhr

Wünsch dir alles alles Gute... :-)

Darf ich fragen, wieso eingeleitet wird?

LG

Sachsenmaad mit Santiago inside ET-10#verliebt

Beitrag von sandra198620 28.03.11 - 16:57 Uhr

Hallo,

eingeleitet werde ich weil der Kleine nicht mehr gut gewachsen ist, kaum noch Fruchtwasser da ist und ich seit 6 Wochen SS-Cholestase habe und um Risiken vorzubeugen werde ich eingeleitet...

lg und alles gute

Beitrag von herzchen82 28.03.11 - 13:17 Uhr

Alles Gute für euch .... viel #klee dass du bald deinen kleinen Mann im Arm halten kannst.

Ich habe noch einige Wochen vor mir und freue mich auf unseren Maikäfer.

LG Sandra, 35. SSW

Beitrag von sandra198620 28.03.11 - 16:57 Uhr

Danke!

Wünsche dir auch alles Gute für die baldige Geburt..

lg

Beitrag von bienchenalinchen 28.03.11 - 14:41 Uhr

Huhu,

Toi Toi toi. Bin irgendwo total neidisch auf dich,warte nämlich auch schon total ungeduldig.hoffe du hast eine schnelle und schöne Geburt.

LG bienchenalinchen ET -5

Beitrag von sandra198620 28.03.11 - 16:58 Uhr

Danke!

Irgendwie bin ich auch froh das es jetzt ein Ende hat.

Dir auch alles gute und eine hoffentlich baldige Geburt..

lg

Beitrag von spark.oats 28.03.11 - 15:44 Uhr

Hey!

Na dann mal alles Gute für die Geburt! :)

Sag bescheid ob du wirklich eingeleitet wurdest. Warum musst du eigentlich eingeleitet werden?

Beitrag von sandra198620 28.03.11 - 17:01 Uhr

Hallo

werde eingeleitet weil ich seit 6 Wochen SS-Cholestase habe, aber hauptsächlich weil der kleine kaum noch gewachsen ist , kaum noch Fruchtwasser da ist (untere Norm) und die Plazenta auch schon Anzeichen hat und mein Arzt dadurch kein Risiko eingehen möchte werde ich eingeleitet..

lg sandra