War jemand von euch in der 28ssw im Urlaub?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eve1182 28.03.11 - 13:13 Uhr

Hallo,

wir wollten im Juli für 1 Woche nach Malle in Urlaub, ich wäre da in der 28SSW, war von euch schon jemand in der fortgeschrittenen SS??

Danke für eure Antwort.

Gruß
Eve

Beitrag von haruka80 28.03.11 - 13:16 Uhr

Huhu,

gewesen nicht, in der 1. SS hätte ichs mir auch nicht vorstellen können, weils mir da allgemein schlecht ging, diesmal ist meine SS aber bisher angenehmer und wir fahren in der 27.SSW in den Urlaub. Allerdings nur 1,5 Std Fahrt und ne Großstadt in der Nähe falls was sein sollte.

L.G.

Haruka 18.SSW

Beitrag von hanni2711 28.03.11 - 13:18 Uhr

28 Woche ist noch kein Problem. Musst nur schauen, ob du nicht eine Bescheinigung vom Arzt brauchst bezüglich der Fliegerei. Ist bei jeder Fluggesellschaft anders.

In der letzten Schwangerschaft bin ich das letzte Mal in der 31. ssw zurückgekommen. Da hab ich meinen Liebsten damals aus England "abgeholt" und war vorher noch zwei Wochen da.

Diesmal fliegen wir nochmal nach Spanien zu dritt. Da komme ich dann in der 28 ssw zurück. Mein FA sagte kein Problem.

Alles Gute

Hanni

Beitrag von hanni2711 28.03.11 - 13:21 Uhr

Ach ja, noch etwas. Ich würd mit für den Sommer und vor allem für - wenn auch kurze - die Flüge Kompresionsstrümpfe holen. Das war das einzig doofe. Meine Beine haben tierisch Wasser eingelagert nach dem Fliegen. Hat immer einige Tage gedauert bis alles wieder gut war. Wusste das leider damals nicht. Diesmal mach ich es gleich anders. Da werden die Dinger für den Flug angezogen und gut. Letztes Mal hab ich sie mir viel zu spät verschreiben lassen. Sie dann immer Nachts getragen und hatte Tagsüber frische Beine. Super.

:-)

Beitrag von daniela0814 28.03.11 - 13:21 Uhr

Bin ab Mittwoch in der 33. SSW und es geht in den Urlaub.

Die Airlines nehmen einen normalerweise bis zur 36. Woche ohne Attest mit, schau aber auf der Homepage und druck es Dir aus, denn manchmal ist das Bodenpersonal unsicher.

Und wenn Dir Dein Gyn ein Attest ausstellt, ist natürlich doppelt sicher. Meiner verlangt für jedes Attest 10 Euro, das spar ich mir lieber ;-)

Beitrag von steinbergi 28.03.11 - 13:21 Uhr

ja, wir waren 2 Stunden im Flugzeug und für 10 Tagen in Urlaub! Ich habe auch meinem FA gefragt, ob es ok wäre... Da ich unkomplizierte SS hatte und in diesem Zeitraum ging auch die Übelkeit weg, hatten wir kein Grung es nicht zu machen! Nur Dein Mutterpass nicht vergessen!!:)

Viel Spaß und gute Erholung!
#winke#winke#winke

Beitrag von blue-moon-123 28.03.11 - 13:23 Uhr

Huhu,

wir waren auch noch im Urlaub! Ich war in der 33. SSW :-p als wir losfuhren. Waren zwei Wochen in Kroatien, wir hatten halt schon gebucht als wir noch nicht wussten das Nummer 2 unterwegs ist! Haben dann immer gesagt, wenn kurz vorher alles gut ist und die Ärztin und Hebamme grünes Licht gibt, fahren wir. War alles super, keinerlei Probleme, Fahrt usw. alles supi.

Ich weiß nur nicht ob der Flieger dich noch mit nimmt?!

LG

Beitrag von ladymacbeth82 28.03.11 - 13:24 Uhr

huhu!

das kommt echt immer drauf an wie die schwangerschaft verläuft, wie es dir geht... ich fahr in der 28. ssw weg (aber nur innerhalb von deutschland, vier stunden fahrt) und in der 37.ssw bin ich nochmal für ne woche in holland :-)

hab aber auch wirklich eine beschwerdefreie schwangerschaft und würde auch noch fliegen, bei meiner großen hätte ich das nicht mehr gemacht, weil es mir da nicht wirklich gut ging und ich viele komplikationen hatte!
deshalb haben wir eine flugreise in der schwangerschaft direkt vorher ausgeschlossen!

liebe grüße,
ladymacbeth 23.ssw

Beitrag von biggi02 28.03.11 - 13:25 Uhr

Huhu,

bis jetzt noch nicht.
Aber wir fahren 1 Woche über Ostern an die Nordsee und die fahrt dauert ungefähr 7 Stunden mit dem Auto#schwitz und ich bin dann 30. SSW.

Wir hatten eigentlich im Sommer schon gebucht aber das ist uns ja was dazwischen gekommen.:-p #verliebt #rofl

LG, Biggi mit 2 Kids an der Hand und Robin im Bauch 26. SSW

Beitrag von derhimmelmusswarten 28.03.11 - 13:26 Uhr

Ja, war ich in der letzten Schwangerschaft. Eine Woche Mallorca. Keine Probleme. Jetzt, wo ich noch ein älteres Kind habe, würde ich mich wohl nicht mehr so trauen. Sitze jetzt schon die ganze Zeit auf heißen Kohlen aus Angst vor einer Frühgeburt.

Beitrag von hutzel_1 28.03.11 - 13:29 Uhr

Wir waren in der 1.SS in der 27./28.SSW in New York und Boston im Urlaub!

War super und würde ich immer wieder machen!

LG,
Hutzel_1 mit Bauchzwerg, 28.SSW

Beitrag von kerstin0409 28.03.11 - 13:32 Uhr

Hallo Eve!

Wir planen auch noch eine woche Urlaub, Spanien eventuell, wenn mein Mutterschutz beginnt, bin dann auch in der 30.ssw.

Ich denke, es wird kein Problem sein, will aber lieber kurzfristig buchen.

LG Kerstin
übermorgen 20.ssw #verliebt