seit bwochen harter bauch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von nicktom 28.03.11 - 13:28 Uhr

hallo zusammen!
ich bin jetzt in der 28. ssw und habe seit ca. 4 wochen ab vormittags einen harten, wirklich sehr harten bauch. permanent, bis ich ins bett gehe. egal, was ich mache oder nicht mache... mein fa sagt, das ist nicht weiter schlimm und ich nehme auch schon magnesium! wollte mal fragen, ob es andere hier gibt, die das auch kennen. ich hatte das auch schon in meiner 2. ss, aber es macht mich irre!

gruss nicktom

Beitrag von smurfette 28.03.11 - 13:31 Uhr

hey,
ich weiß was du meinst.ich bin jetzt bei 27+3 und bei mir ist es allerdings recht neu. ich habe zu dem harten bauch auch noch enorme bauchschmerzen und jede bewegung schmerzt auch, wenn ich mich einfach von der einen seite zu der anderen seite drehen möchte. freitag nacht war es sogar so schlimm, dass ich ins kh fahren wollte.
ich nehme auch magnesium und damit wird es etwas besser aber es macht mich ebenso irre wie dich#schmoll

ganz liebe grüße

Beitrag von luana22 28.03.11 - 13:38 Uhr

Ich lag in der 23 ssw wegen vorzeitiger Wehen und Trichter im Krankenhaus. Hat sich zum Glück alles wieder beruhigt, nur der harte Bauch der ist mir geblieben.
Bin jetzt Ende 37 ssw und es hat sich nichts mehr geändert.
Hoffe das das bei dir nicht bis zum Schluß anhält.

Beitrag von aliane 28.03.11 - 13:42 Uhr

Hi,

ich habe es nicht selber aber eine Freundin hatte auch so eine Situation.

Bei ihr war es der Stress gewesen. Ab dem Vorzeitigen Mutterschutz ging es ihr dann besser.

Ihr hatten Warme Bäder geholfen.

WEnn dir ein Bad nicht schadet dann versuch es mal.
Und vielleicht entspannungsübungen.

Gruß, Aliane SSW 30