Unterleinschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mimmi1983 28.03.11 - 13:29 Uhr

Huhu,
bin heute 6+1 SSW,habe immernoch Unterleibschmerzen,als wenn ich meine Regel bekomme,habe auch immernoch Ausfluss!
Was meint ihr?Hat/Hatte das eine von euch auch?
Lg und danke für Antworten

Beitrag von ich2011 28.03.11 - 13:30 Uhr

Beides ist völlig normal. Ausfluss hat man als Schwangere meist viel und die Schmerzen sind meist die Mutterbänder die sich dehnen

Beitrag von kutschelmutschel 28.03.11 - 13:30 Uhr

der ausfluss wird nicht weniger werden ;-) und das unterleibsziehen, das ist die gebärmutter, die wächst...ich bin in der 8. woche und habe es auch...den ganzen tag...aber so weiß ich, das es dem reiskorn in mir gut geht :-)

lg, melle + #ei 8.ssw

Beitrag von momiundunbekannt 28.03.11 - 13:31 Uhr

ich hatte und habe das auch immernoch... leider... beunruhigt mich auch immer sehr... gerade nach ner Anstrengung (Saugen usw.) ist es besonders schlimm...

aber laut DOc ist das ok... er wirds wohl wissen ;-)

Grüßle, Momi

Beitrag von mimmi1983 28.03.11 - 13:31 Uhr

sollte eigentlich Unterleibschmerzen heißen ;-)

Beitrag von alagdolwen 28.03.11 - 13:34 Uhr

Ich hatte die "Mensschmerzen" auch bis zur 7. SSW, danach wurde es weniger und wurde getauscht mit Mutterbänderziehen.

Bei manchen sind die Schhmerzen aber auch länger ähnlich der Mens.

Solange Du keine Blutungen hast, würde ich mir keine Gedanken machen und abwarten.