Bin halt neugierig :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cico77 28.03.11 - 13:31 Uhr

Hallo mädls,

wißt ihr warum der Kaiserschnitt,Kaiserschnitt heist? Woher kommt die bezeichnung...
Hab mir grad so gedanken gemacht,weiß es jemand? :-)

Lg dani(36ssw)

Beitrag von kutschelmutschel 28.03.11 - 13:32 Uhr

www.gidf.de #augen

Beitrag von cico77 28.03.11 - 13:35 Uhr

mein gott bist du witzig #rofl

Beitrag von kutschelmutschel 28.03.11 - 13:42 Uhr

war nicht böse gemeint ^^ aber ich finde die seite witzig :-) da gibts auch noch ne andere...aber die finde ich nicht...irgendwas mit let me goggle that for you #rofl

Beitrag von kutschelmutschel 28.03.11 - 13:44 Uhr

http://lmgtfy.com/?q=warum+hei%C3%9Ft+der+kaiserschnitt+kaiserschnitt%3F

ich glaub, ich habs gefunden #winke

Beitrag von siem 28.03.11 - 13:36 Uhr

na laß sie doch fragen. vielleicht möchte sie einfach ein wenig kommunikation unter den mitmenschen anregen.
ignorieren wenn man nicht anworten will.
da finde ich solche beiträge wie: schaut mal mein foto in der vk an-mein bauch ist etwas dicker, bin ich schwanger?

lg siem

Beitrag von siem 28.03.11 - 13:33 Uhr

ich bin der meinung mal im bericht gesehen zu haben das ein arzt namens "kaiser" die ersten kaiserschnitte durchgeführt hat.
lg siem

Beitrag von sunnyloca 28.03.11 - 13:34 Uhr

Kaiserschnitt oder auch Schnittentbindung oder Sectio caesarea:

Von lat. caesarea „kaiserlich“ und sectio „Schnitt“.

Laut dem römischen Schriftsteller Plinius (Naturalis historia 7, 47) leitet sich der Name "Caesar" daraus her, dass der erste Träger dieses Namens aus dem Mutterleib geschnitten wurde (von lat. „caedere“ = aufschneiden, herausschneiden). Da aus „Caesar“ der Begriff Kaiser entstand, wurde analog aus der sectio caesarea („cäsarischer Schnitt“) der Kaiserschnitt. Im englischen Sprachraum heißt der Eingriff noch heute „Caesarean section“. Dass Julius Caesar selbst durch Kaiserschnitt entbunden worden sei, ist hingegen mit Sicherheit eine Legende, da seine Mutter die Geburt überlebte. Dies kam zur damaligen Zeit praktisch nicht vor und hätte daher Eingang in die Geschichte gefunden.

(Quelle Wikipedia)

#winke

Beitrag von cico77 28.03.11 - 13:36 Uhr

ah sehr interessant, DANKE!

Beitrag von sunnyloca 28.03.11 - 15:51 Uhr

Gerne. #blume

Beitrag von stinker2601 28.03.11 - 13:59 Uhr

Vielleicht krieg ichs noch zusammen:

Die Mutter von Caesar wollte ihr Kind nicht unter Schmerzen entbinde, deshalb wurde ihr damals zum erstenmal ein "Kaiserschnitt" gemacht.

Ich mein ich hätts mal so gelesen.

LG