Zwei Follis! Springen beide?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sofi2007 28.03.11 - 14:07 Uhr

Hallo Ihr Lieben

Schon wieder können wir auch diesen Monat unsere IUI vergessen. Mein rechter EL ist zu und der Arzt hat am ZT 10 rechts einen Folli von 18mm gesehen und links (offener EL) 14mm.

Er denkt der grössere ist Leitfolli und wird springen, der links wird nichts!! Somit wurde IUI abgesagt.

Ist das so?? Es könnten doch beide springen oder? So entstehen doch zwei #ei Zwillinge?? Oder bin ich doooof!!

Bin echt traurig. Der zweite Monat wo es nicht geht.

Bitte um Antworten.

LG
Sofi

Beitrag von honeybunny71 28.03.11 - 14:20 Uhr

Hallo Sofi,

meist kommt der grösste durch und der Andere nicht. Also Dein Doc hat schon recht. Natürlich kanne s sein das beide springen, aber da es 4mm unterschied sind, wird das eher weniger der Fall sein.

Grüsse

Beitrag von majleen 28.03.11 - 15:37 Uhr

Wahrscheinlich nur der große. Die müßten schon wirklich ähnlich groß sin, damit beide sprigen