Entbindung in Oberhausen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von plinko 28.03.11 - 14:25 Uhr

Hallo!

Ich wollte fragen ob es hier jemanden gibt, der in Oberhausen entbinden wird? Wenn ja wo? Habt ihr eventuell schon Erfahrungen im EKO oder Clemens gemacht?

LG

Beitrag von danny0708 28.03.11 - 14:34 Uhr

Hallo,

ich habe meine beiden Kinder im EKO bekommen und war immer sehr zufrieden.

Ich fand die Hebammen und Schwestern sehr nett und ich habe mich wohl gefühlt.

Mit dem Clemens habe ich leider keine Erfahrung gemacht.


Liebe Grüße
Danny mit Melissa (5) an der Hand und Jayden (27 Tage) im Arm

Beitrag von littlechick 28.03.11 - 16:09 Uhr

Hey!

Ich habe meine erste Tochter im Clemens bekommen und werde die zweite vermutlich auch da kriegen. Ist zumindest so angedacht. Ich war dort mit den Hebammen und Ärzten und Schwestern sehr zufrieden. Das einzige, was mir ein wenig "Sorgen" macht, is mein ET... im Hochsommer auf der Wöchnerinnen-Station im 4. Stock ;-) Naja, aber bei der ersten im April wars auch warm... und das ist ja nun wirklich kein Grund, nicht dorthin zu gehen. ;-)
Da ist übrigens jeden ersten Dienstag im Monat (glaube ich zumindest, musst mal auf der Clemens-Seite gucken...) ne Kreißsaalführung. Das habe ich letztes Mal mitgemacht und hat mir gut gefallen und ich denke, dieses Mal werde ich das auch wieder machen, da dort jetzt gerade umgebaut wurde und ein neuer Kreißsaal eine Etage höher gebaut wird. Und da ich eh demnächst zum Schwangerenschwimmen öfter mal da bin, werde ich mir das mal angucken.

Viel Erfolg bei der Entscheidung! Einfach mal hin und angucken hat mir vor 2 Jahren schon viel geholfen. bin eher der Typ fürs Clemens, da dort alles etwas "kleiner" ist. ;-)

LG,
littlechick + Krümeline (22+5)

Beitrag von plinko 28.03.11 - 16:22 Uhr

Danke schon mal für eure antworten. Ich werde mir auf jedenfall demnächst beide krankenhäuser anschauen.
Mal sehen wie ich mich entscheiden werde:-)
@ littlechick ich wusste ja auch nicht das die da wohl grad umbauen, ist ja auch interessant zu wissen:-D und ich hab auch im Sommer ET:-)

LG

Beitrag von littlechick 28.03.11 - 16:28 Uhr

Hab ich auch vor kurzem erst gehört. Soll aber wohl so gut wie fertig sein. Bin auch mal gespannt.
Wer weiß, vielleicht sehen wir uns ja dann mal?! ;-)

LG

Beitrag von plinko 28.03.11 - 19:35 Uhr

Ja das wär ja witztig. Dann werde ich wohl im Mai mal da schauen gehen dann wird es ja wohl komplett fertig sein:)

LG