Nach FG.......

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von annabella1970 28.03.11 - 14:30 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

hatte ja am 27.2. eine FG in der 17.SSW und habe sehr lang geblutet, was ja nicht unbedingt so sein soll.... nach 3 Wochen ging es dann..musste aber auch noch Antibiotika nehmen wegen event. Entzündung des UL..

Nun habe ich nach 4 Wochen meine Mens bekommen...wie immer, Zyklus war immer sehr verlässlich....

Nun tut es aber ziemlich weh und ich hoffe auch, es ist die MEns...???

Wer hat auch lang geblutet und wie lang hat es gedauert, bis es sich wieder normalisiert hat??

DAnke

Beitrag von singa07 28.03.11 - 14:38 Uhr

Hallo Annabella,

ich denke mal, es ist normal. ich habe zwar nach der AS nicht sehr stark geblutet, aber die erste mens (5 Wochen nach AS) war heftiger als sonst - und ich hatte auch stärkere Schmerzen.

WEnn du sehr unsicher bist, würde ich beim FA anrufen...

GLG
Singa

Beitrag von boujis 28.03.11 - 17:45 Uhr

Hallo,

nach meiner AS in der 17.SSW hatte ich auch starke Blutungen. Auch die erste Mens war sehr stark und mit Schmerzen verbunden, aber die habe ich manchmal.

Habe jetzt nach der letzten AS auch Probleme, habe Unterleibsschmerzen und oft SB. Werde auch nochmal zur Kontrolle gehen, denn ich will eine Entzündung ausschließen.

LG

Beitrag von birgitsp 28.03.11 - 20:55 Uhr

Hallo Annabella,

ich hatte nach meiner FG in der 10. SSW auch über zwei Wochen lang ziemlich starke Blutungen, z.T. auch mit wehenartigen Schmerzen. Meine erste Mens hatte ich dann drei Wochen nach der AS, also nur eine Woche später, und die war auch seeehr heftig, mit starken Krämpfen, wieder ein bisschen wehenartig, und auch sehr starker Blutung. Und ich hab normalerweise immer so 1 1/2 Tage lang fast ohne Schmerzen meine Mens gehabt....
Nach ner FG ist halt alles anders.... ich hatte auch 3 Zyklen lang wohl keinen Eisprung, aber jetzt normalisiert es sich so langsam.
Also, keine Panik, alles im grünen Bereich. Und wenn Du zu unsicher bist, geh zum Arzt, da sollte jeder Verständnis haben (sollte, ich weiß.... ist leider nicht immer so).

#liebdrueck
LG
Birgit

Beitrag von annabella1970 28.03.11 - 21:37 Uhr

Ich danke euch ganz lieb...das beruhigt mich ein wenig!

LG Anna