das laufrad ist wohl nicht das richtige

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von agra 28.03.11 - 14:32 Uhr

huhu

und zwar haben wir eins gescheknkt bekommen
http://www.amazon.de/gp/product/B004EJ5936/ref=pd_lpo_k2_dp_sr_3?pf_rd_p=471061493&pf_rd_s=lpo-top-stripe&pf_rd_t=201&pf_rd_i=B00140S9OE&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_r=174XDV19CEVG8T8FNHE7

mein sohn ist 2 jahre und 3monate 91cm
das rad soll ab 90cm sein
wir haben densattel ganz runter gestellt
trotzdem kommt emilian nur mit den spitzen auf dem boden und kann im sitzen eigentlich garnicht damit fahren, hinzu kommt das auf und absteigen, allein kann er es nur mit argem rumgewackel.

mir ist das irgendwie zu gefährlich.

jetzt frag ich mich ob wir bei jedem laufrad b 90cm solche probleme haben werden.
das puky soll doch so super sein.könnt ihr mir dazu raten?
der einstieg wäre ja in jedem fall besser oder?

müsssen die kinder mit dem ganzen fuß aufm boden kommen?
oder ist das alles ne sache der übung?


wäre dankbar über ein paar erfahrungsberichte.

lg

Beitrag von grundlosdiver 28.03.11 - 14:42 Uhr

Ich würde schon sagen, dass er mit dem ganzen Fuß auf den Boden kommen muss!
Wir haben ein ähnliches, nur ohne Bremse und unsere Motte kann erst seit kurzem damit richtig gut fahren, etwa ab 2einhalb!!!
Also wartet mal noch ab!

Unsere Maus wird im Juni 3 und momentan liebt sie ihr Laufrad und fährt fast jeden Tag! #huepf

Beitrag von tigerbaby1976 28.03.11 - 14:50 Uhr

Hallo,
mein Sohn ist 95 cm und hat auch ein 12 Zoll Rad. Damit kommt er gut klar.
Für Euch gäbe es auch noch ein 10Zoll Rad. Das wäre vielleicht besser.

Beitrag von amadeus08 28.03.11 - 14:52 Uhr

wir waren letzte Woche mit unserem Sohn (22 Monate ca 87cm) Laufrad kaufen und es kam nur das Puky und das Kettler in Frage...........da kam er bei beiden mit den Füßen runter, ABER das Kettler hat einen hohen Einstieg, das war für uns nichts. Haben jetzt das Puky, ist zwar teuer, aber hat einen supertollen Einstieg und er kommt mit den Füßen richtig auf den Boden. Obwohl er erst seit sechs Wochen läuft ist er mit dem Laufrad schon bis zu fünf Metern weit alleine gekommen (allerdings haben wirs jetzt weggepackt, er bekommts erst im Mai zum Geburtstag).

Lg

Beitrag von maschm2579 28.03.11 - 15:40 Uhr

Hallo,

geht es denn mit Schuhen?

Wir hatten erst das kleine Puky ab 85 cm und jetzt zu Weihnachten gab es das mittlere Puky ab 91 cm. Sie war Weihnachten 90 cm und konnte prima damit fahren.
Jetzt ist sie schon ca 93 cm und wir mussten den Sattel schon höher stellen.... ist das 12 Zoll.

Das Kettler hat ja sogar 12,5 Zoll und ist noch größer. Ich würde entweder noch bißl warten (finde das Laufrad nämlich gut) oder aber mal im Laden das Puky probieren.

Im übrigen sah es bei den ersten Versuchen auch so aus als ob das Laufrad zu groß wäre. Sie ist alle 2 m umgefallen. Komischerweise ist sie am nächsten Tag aufgestiegen und losgefahren.... viell doch Übungssache????? Probiert es noch ein paar Mal.

lg

Beitrag von dentatus77 28.03.11 - 16:10 Uhr

Hallo!
Meine Tochter ist auch ca. 90cm und kommt mit dem Puky LRM (10") prima klar. Wir haben auch da den Sattel ganz unten, sie kommt mit dem ganzen Fuß auf den Boden und das Bein ist dabei leicht gebeugt. Ich hab manchmal das Gefühl, der Sattel könnte etwas höher.
Liebe Grüße!

Beitrag von shorty23 28.03.11 - 18:37 Uhr

Hallo,

also meine fährt auch erst so "richtig" seit sie mit leicht gebeugtem Knie mit dem ganzen Fuß auf den Boden kommt. Aber gibt deinem Kind noch ein bisschen Zeit, er ist ja erst 2, da kann man das auch alles nicht von heute auf morgen. Ein kleineres wäre aber wahrscheinlich hilfreich, vielleicht gibt es ja noch in der Nachbarschaft eins, das ihr ein paar Monate ausleihen könnt, bis das andere passt.

LG