babytest 10er

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von julian-leon1984 28.03.11 - 14:42 Uhr

hallo ihr lieben,

weiß jemand wie sicher ein babytest 10er ist bei es+9...
ich hatte heut bei es+9 eine gemacht weil ich nicht mehr warten konnte und er war positiv ganze drei mal...
und mein nmt wäre am donnerstag...

kann das ergebniss vom test stimmen...

lg an alle

Beitrag von silke-b-g 28.03.11 - 14:45 Uhr


Hi!

Könnte stimmen-könnte aber auch nicht.

Mach lieber nochmal einen am NMT.

Nicht dass Du dich jetzt freust und nachher ist es Fehlalarm.

Wünsch dir #klee

#winke

Beitrag von julian-leon1984 28.03.11 - 14:46 Uhr

danke schön werde dann noch einen am donnerstag machen...

Beitrag von emily86 28.03.11 - 14:45 Uhr

babytest sind nciht soo gut,
weil sie oft falsch anzeigen.

ES+9 ist schon sehr früh,
hast du immer eine 2.ZH von 12 Tagen?
Dann ist es evtl. doch möglich,
dass bei ES+9 positiv angezeigt wird.

schwierig.
ich würde in 2 Tagen dann nochmal nen anständigen test amchen.

viel #klee

Beitrag von julian-leon1984 28.03.11 - 14:48 Uhr

ja habe ich...ich hatte vorigen monate mit nem femtest positiv gestest und dann nochmal mit nem babytest 10er der war dann negativ und der babytest sovie der graviquick waren diesesmal beide positiv

Beitrag von nimdal 28.03.11 - 14:46 Uhr

wieso sollte es nicht stimmen? mach in 2 Tagen noch einen - der sollte stärker werden!

viel #klee

Beitrag von unicorn1984 28.03.11 - 14:48 Uhr

Ich konnt auch nicht so ewig warten hab 2 Tage vor NMT mit PreSense 10er getestet die Linie war hauchzart. Hoffe am Do das Herzle vom neuen Wunder zu sehen ES+9 finde ich schon etwas zu früh. Aber Strich sollte ja eigentlich auch Strich sein Herzlichen Glückwunsch.

Beitrag von schutzengeli 28.03.11 - 15:03 Uhr

da sich das hcg bei allen unterschiedlich schnell erhöht, kann es gut sein, dass dein wert schon so hoch ist dass der sst früh anzeigt!
kenn es von mir. & auch von bekannten. allerdings sollten die streifen immer stärker werden (gleiche marke emfiehlt sich, da nicht alle gleichgut anzeigen)

nur muss man bedenken, dass 70% aller ss mit der ersten mens verschüttet werden. deshalb sollte nicht so früh getestet werden.

ein sst zeigt an wenn hcg vorhanden ist, & das produziert frau bei einer bestehenden ss.

da jetzt sowieso das ange warten beginnt - ganze 40 wochen :-) - kannst du dich nur in geduld üben & positiv denken.

schon mal ein leises glückwunsch auf den weg & freue mich von dir zu hören :-)

Beitrag von anni1808 28.03.11 - 15:04 Uhr

Hi, ich habe mit Babytest einmal negativ getestet, da war ich nicht schwanger und einmal an ES+11 deutlich positiv, bei einer 2.ZH von 14 Tagen und meine Maus ist jetzt 6 Monate alt. Also ich habe gute Erfahrungen mit diesem Test gemacht.
Ich denke du kannst dem Test glauben. Drück dir die Daumen, dass es sich gut einnistet. LG Anni