Netter Ort auf Mallorca für Urlaub mit Kindern?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von jonna67 28.03.11 - 15:45 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
Kennt jemand von Euch einen netten (gerne etwas kleineren) Ort auf Mallorca, der nicht so total überlaufen und touristisch ist? Wir wollen spontan Urlaub mit den Kindern (2 und 5) machen und wären dankbar über Eure Erfahrungen auf Mallorca. Gerne auch ein Ort mit schöner Umgebung, so dass man nicht nur am Strand sein muss.
Freue mich über Eure Antworten....
liebe Grüsse
Jonna

Beitrag von sanniundmarco 28.03.11 - 15:49 Uhr

hi,

wir fahren im juni nach ca´n picafort,das ist im norden.da waren freunde letztes jahr mit kind,soll sehr schön sein.
lg susanne

Beitrag von agra 28.03.11 - 16:35 Uhr

huhu

wir waren letzets jahr mit unserem sohn, er war da 16mon, auf mallorca
in colonia de saint jordi.(süden)
der ort an sich ist nichts weltbewegendes. halt sehr klein, und wenig touristisch.ein paar kleine läden.

der strand ist dort halt ein traum, grad für kinder.kilometer lang flach.google mal es trenc.ein traum.wir sind immer etwas weiter gefahren, dort lag man nicht eng auf eng.

werden dies jahr wieder hin, diesmal aber zur viert ;-)
ende mai ist es soweit.

kann euch das hotel club colonia de saint jordi empfehlen, bis ende mai auch noch bezahlbar.
unser sohn war vom spielplatz und den kinder animateuren so was von begeistert.

kannst mich gern anschreiben, wenn du fragen hast...

lg

Beitrag von jonna67 28.03.11 - 19:05 Uhr

lieben Dank für die Antwort!

Beitrag von lany 28.03.11 - 19:34 Uhr

Hallo!

Wir waren vor ein paar Jahren, noch ohne Kinder, mal in Paguera.
Da würde ich gern auch mal mit Kindern hinfahren.
Ich fand den Ort nicht zu groß (wie z.B. Cala Ratjada) aber es gab trotzdem genug zum bummeln und 2 Buchten zum baden. Der STrand war auch nicht so überfüllt und am besten ist, das es nicht weit weg vom Flughafen ist, man also nicht noch ewig über die Insel fahren muss.

LG Eva

Beitrag von bohlaet 28.03.11 - 20:44 Uhr

Wir fahren im Juli nach Cala Millor allerdings nur wegen dem guten Hotel, der Ort selber ist sehr überlaufen . Wollen uns einen Mietwagen nehmen und öfters mal nach Alcudia fahren dort ist der Ort sehr schön und der Hafen, der Strand ist aber das beste da das Wasser dort sehr flach ist und gerade kleine Kinder dort schön im Wasser spielen können , kann ich nur empfehlen ;-)

Beitrag von krissy2000 28.03.11 - 23:18 Uhr

Wir waren in Alcudia und uns hat es sehr gut gefallen. Ueberlaufen fand ich es nicht. Das Aparthotel lag direkt am Strand und war kinderfreundlich. Es gibt auch verschiedene Parks und Aquarien, die man sich mit den Kindern ansehen kann.

Lg Krissy

Beitrag von jonna67 29.03.11 - 07:24 Uhr

So viele gute Tipps! Vielen Dank Euch allen. Dann werde ich mir die Sachen mal auf der Karte ansehen.
liebe grüsse
Jonna