Kochen mit dem Sandwichmaker....

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von solania85 28.03.11 - 15:59 Uhr

Hallöchen,

vor kurzem haben wir im TV einen Beitrag gesehen, da hat ein Spitzenkoch ein 3 gänge menü im Sandwichmaker gemacht.
Waren damals total fasziniert und haben es heute mal ausprobiert :)

Schokoecke:
Blätterteig in sandwichgröße schneiden, Hanuta 4teln und dann zwischen dem blätterteig ausbacken (ca. 15min). total geil

Pfannkuchen:
Pfannkcuhenteig wie gewohnt anrühren. etwas teig in die mulde geben und feingeschnitte apfelstücke oben drauf. ca. 6 min backen.


also falls ihr so ein gerät habt, einfach mal testen.

Klasse soll auch gehen: Kartoffelpuffer, Lachs (also den toaster als grillverwenden).

LG und viel spaß beim testen.

solania die jetzt nochmal ne Hanuta ecke ist :)

Beitrag von enni12 29.03.11 - 14:21 Uhr

Hallo Solania,

nachdem ich schon ewig krank bin und mein Großeinkauf erst für heute nachmittag ansteht, hatte ich heute keine Ahnung, was ich mittags mal schnelles machen kann.
Hab mich dann an diesen Beitrag hier erinnert und kurzerhand Croissantteig aus dem Kühlschrank mit Nougat (Stangennougat) belegt und ab in den Sandwichmaker. Meine Kinder waren sowas von begeistert! Sogar die Große, die sonst so gar nicht für was zu begeistern ist #augen

Vielen Dank für diese gute Idee!

Dani